FOTO: © © DHM

Hannah Arendt und der Feminismus | Seyla Benhabib, Astrid Deuber-Mankowsky und Eva von Redecker im Gespräch

TAGESTIPP Ah_Art

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Die Politikwissenschaftlerin Seyla Benhabib, die Medien- und Kulturtheoretikerin Astrid Deuber-Mankowsky und die Philosophin Eva von Redecker im Gespräch Eintritt frei Anmeldung ab 5.8.2020 unter events.dhm.de

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!