Blurred bad4f343 3805 47cb 8928 8badea05608f

Das Rheingold auf dem Parkdeck

Musiktheater, Oper

Cropped bad4f343 3805 47cb 8928 8badea05608f
Bernd Uhlig

Sun 23.08.2020 20:00 + 2 dates
Deutsche Oper Berlin, Berlin

Als „Wunder“ und „Meisterwerk der Nachschöpfung“ bejubelte die britische Presse die komprimierte Fassung, die der britische Komponist Jonathan Dove unter dem Titel „The Ring Saga“ 1990 von DER RING DES NIBELUNGEN erstellte (Fassung von Graham Vick und Jonathan Dove, Orchestrierung von Jonathan Dove nach einer Vereinbarung mit der Birmingham Opera Company). Entstanden mit dem Ziel, Wagners Tetralogie auch für kleinere Spielorte und Festivals aufführbar zu machen, hat diese auf zehn Stunden und ein Orchester von 18 Musiker*innen komprimierte Version seither einen Siegeszug um die Welt angetreten.

Die corona-bedingte Verschiebung der Premiere des RHEINGOLD in der Neuinszenierung von Stefan Herheim bietet der Deutschen Oper Berlin nun die Gelegenheit, den ersten Teil von Doves Adaption in einer halbszenischen Einrichtung zu präsentieren.

Mit ihrer gekürzten Spieldauer ist Doves Fassung des RHEINGOLD ein wirkungsvolles dramatisches Kondensat, das in seiner kammermusikalischen Reduzierung zugleich die Farbigkeit und Anschaulichkeit von Wagners Partitur bewahrt.

Unter Wahrung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln möchten wir hiermit einen ersten Schritt zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs tun. Der outdoor-Aufführungsort wird das Parkdeck der Deutschen Oper Berlin sein, das 2014 schon einmal für eine szenische Produktion von Iannis Xenakis‘ ORESTEIA mit großem Erfolg genutzt wurde.

[Finden Sie hier die Informationen rund um Ihren Vorstellungsbesuch]https://www.deutscheoperberlin.de/de_DE/corona-aktuelle-hinweise#rheingold-auf-dem-parkdeck-2


Source: Berlin Bühnen

Deutsche Oper Berlin

Program

Bismarckstr. 35, 10627 Berlin

+49 30 343 84 343

www.deutscheoperberlin.de

Choose a day


M
T
W
T
F
S
S

August 2020
21
22
23


More on this day