Blurred 4d683eea 69c4 4fcb 882c 2cf00e0dd344

Hirnklopfen

Kabarett

Cropped 4d683eea 69c4 4fcb 882c 2cf00e0dd344

Sat 22.08.2020 20:00
Hamburger Sprechwerk, Hamburg

Er: Milchbubi - Sie: laktoseintolerant
Felix Oliver Schepp liefert ein Kabarettkonzert, das es in sich hat: virtuos, poetisch, relevant – und dabei immer lebensbejahend und unverschämt locker. Er singt von Kindern, die bis zur Kritikunfähigkeit hochgelobt werden und bittet den Heiligen Perfektus um Ablass. Er treibt die Geltungssucht der Generation Individuell so weit, dass das narzisstische Mauerblümchen seinen Ausweg im Pfanzendünger sucht. „Hirnklopfen“ ist ein Schlagabtausch. Zwischen Charme u n d Offensive. Zwischen Lässigkeit und Biss. Zwischen coolem Kopf und heissem Herz. Also Hand auf’s Hirn. Und ab ins Bunte.

Pressestimmen:
„treibender Beat, eingängiger Refrain, fulminanter Text (...) Schepp macht Spaß und Lust auf mehr. Junge, komm bald wieder!“ (Süddeutsche Zeitung)

„Meister der Gratwanderung.“ (Siegerland Kurier)

„mit feinem Gespür für Sprache.“ (Schwetziger Zeitung)

„erfrischend, temperamentvoll, wortgewaltig.“ (Goslarer Zeitung)

„großartige musikalische Unterhaltung.“ (Münchner AZ)

Felix Oliver Schepp
sammelt schon als Zehnjähriger Bühnenerfahrungen bei zahlreichen Opernproduktionen in ganz Deutschland, er singt z.B. den 1. Knaben in der Zauberflöte oder den Liebesgott Amor in Orfeo ed Euridice. Noch während des Studiums an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München führen ihn Engagements an das Landestheater Tirol, Festspielhaus Baden-Baden, Staatstheater Nürnberg, sowie ans Münchner Staatstheater am Gärtnerplatz. Mit Auszeichnung für sein Diplom-Ein-Mann-Stück schliesst er 2008 seine Ausbildung ab, wird danach als Gast am Opernhaus Zürich engagiert, ist in West Side Story an der Oper Graz als Baby John zu sehen und spielt in Comedian Harmonists am Landestheater Schwaben eine der Titelrollen. Zahlreiche weitere Theaterproduktionen folgen.
Inzwischen ist sein Lebensmittelpunkt Hamburg. Hier organisiert und moderiert er unter anderem seine eigene Newcomer-Mix-Show „Neues aus’m Unterdeck“ und entwickelt seine Solo-Abende zwischen Chanson und Musikkabarett, mit denen er auf Kleinkunstbühnen in ganz Deutschland gastiert. Für seine eigenen Lieder, seine „Scheppsons“ erhält er 2012 den „Deutschen Chansonpreis Nachwuchspreis“.

Weitere Infos unter www.felixoliverschepp.de 

Kartenpreise:
VVK: 19,40 €, ermäßigt 12,80 € (incl. VVK-Gebühren)
AK: 21 €, ermäßigt 13,50 €


Source: Culturebase

Hamburger Sprechwerk

Program

Klaus-Groth-Str. 23, 20535 Hamburg


More on this day