FOTO: © Kamil Janus

Das Schnauben der Hammel

TAGESTIPP Ah_Stage

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Eine tragische Farce über die Entfremdung des Menschen von sich selbst (Regie: Thilo Bäß) // Das Stück handelt vom Wunsch nach Verwandlung, Dazugehörigkeit und Normalität. Wir erleben die Übermacht des Herdentriebs über eigenes Denken, Eigenpersönlichkeit und Menschlichkeit. // In seinem Jubiläumsjahr möchte das BZT studio sein Publikum für das Theater des Absurden begeistern: Wir zeigen ein Schauspiel, das die Regeln des herkömmlichen Theaters außer Kraft setzt und sich mehr ans Herz als an den Kopf wendet. // Vorstellungen: 1./7./8./21.8., jeweils 20 Uhr sowie 9./23.8., jeweils 18:30 Uhr

Preisinformation:

5,00-15,00€

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!