FOTO: © Sophia Kahlenberg

Sacred Ground Festival

TAGESTIPP presented-by-helmut

Eines unserer Lieblingsfestivals kuratiert von RY X und Frank Wiedemann als HOWLING mit Chloé, Dixon, MAGUIRE & mehr in der Uckermark. Damit die Winterblues vergehen, empfehlen wir euch jetzt schon ein Ticket zu sichern!

Das sagt der/die Veranstalter:in:

LINE UP ACID PAULI - CHARLIE CUNNINGHAM - CHLOÉ - CIRCLE OF LIVE - CUCINA POVERA - CYRK - DAVID AUGUST (AMBIENT DJ SET) - DIXON - GIGI MASIN - HOWLING - JAKOJAKO - KALABRESE & RUMPELORCHESTER - KLANGSTOF - LINDSAY - LO-FANG - MAGUIRE - NIKLAS PASCHBURG - OSO LEONE - THE STAVES - WHOMADEWHO (LIVE) ….more artists to be announced soon SACRED VILLAGE YOGA - WORKSHOPS - DISCUSSIONS - SOUND BATHS - MASSAGES - SAUNA SESSIONS AND MORE Das Sacred Ground Festival hat die Idee, was ein Festival sein kann, seit seinem Beginn im Jahr 2015 hinterfragt und verändert. Nachdem wir zu viele überfüllte, unpersönliche Festivals mit ungesunden und faden Speisen und Getränken besucht haben, ohne dabei wirkliche gemeinsame Momente zu genießen, haben wir uns für einen anderen Ansatz entschieden. Von Anfang an glaubten wir daran, dass wir einen eindringlichen Freiraum schaffen können, der es unserer Gemeinschaft ermöglicht, in eine Welt voller Magie einzutauchen, um sich vom Alltag auszuruhen und einen Ort der Zuflucht zu schaffen. Dies ist einer der Gründe, warum wir kleine und regionale Unternehmen und Hersteller unterstützen, auf Plastik und Corporate Branding verzichten und darauf achten, die sinnlichen Impulse auf die guten Dinge des Lebens zu lenken: Kunst, Mindfulness, Wellness für Körper & Seele und kulinarische Genüsse. Das Line Up setzt sich aus Freunden und angesehenen Künstlern unserer Kuratoren Ry X und Frank Wiedemann zusammen, was den Ton für ein tieferes Verständnis, Respekt und Wertschätzung unter den Künstlern angibt und in allen Auftritten spürbar ist. Nicht zuletzt führt dies zu einer spontanen Zusammenarbeit auf unseren Bühnen und/oder über das Festival hinaus. Da es keine VIP-/Backstage-Bereiche gibt, überwinden wir die Exklusivität und die Grenzen zwischen Gästen und Künstlern und beziehen alle in den gleichen Raum ein, um beim Sacred Ground Festival Erfahrungen zu sammeln und zu teilen. Unser Sacred Village liegt abseits des Hauptgeländes des Festivals und bietet ein abwechslungsreiches Programm mit Body-Work, Vorträgen und Yoga sowie ein Team von erstaunlichen Massagetherapeuten und eine von Spezialisten geleitete Sauna. Wir haben dabei etwas für Jeden und jedes Level, so dass sich jeder selbst entdecken kann und dabei nachhaltige Erfahrungen sammeln und vertiefen kann. Entspannt und erfrischt euch bei einer Tee- und Saftbar, bringt euren Körper und Geist an einen Ort der Gelassenheit und des Wachstums, bevor ihr euch in das Treiben des Festivals begebt. Die Fürsorge für alle Sinne liegt uns seit jeher sehr am Herzen, weswegen unsere Auswahl an Speisen und Getränken immer oberste Priorität hat. Neben einer Vielzahl leckerer regionaler, biologischer und/oder veganer Lebensmittelanbieter konzentrieren wir uns auf qualitativ hochwertige Getränke. Nicht zuletzt stehen die Liebe und der Respekt vor der Natur im Mittelpunkt unseres Ethos. Wir tun alles, was in unserer Macht steht, um unseren ökologischen Fußabdruck auszugleichen. Der Verzicht auf Plastikstrohhalme und die Minimierung von Abfall ist von Anfang an präsent. Seit letztem Jahr haben wir zudem Plastik vom Festivalgelände verbannt, beziehen zum Teil Solarenerige und reduzieren die Anzahl der Wohnmobile und Autos durch die Einführung von Car/Campervanpässen. https://youtu.be/KWnRKOdv6YA http://sacredground.de/ https://www.facebook.com/SacredGroundFestival/ https://www.instagram.com/sacred_ground_festival/?hl=de

Location

Trampe 9 , Brüssow

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!