FOTO: © Carolin Saage

Kleiner Verlag am Großen Wannsee

TAGESTIPP Ah_Stage

Unabhängige Verlage sind das Wurzelwerk der Buchproduktion. Sie sind häufig diejenigen Häuser, die neue Talente drucken. Hier kommt für euch die 16. Verlagspräsentation mit Lesungen und Gesprächen, Bücherverlosung & einem Konzert mit der palästinensischen Sängerin Rasha Nahas, die E-Gitarrensound mit klassischer Technik, wie keine Andere, kombiniert. Stream in!

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Kleiner Verlag am Großen Wannsee Verlagspräsentation mit Lesungen und Gesprächen, Bücherverlosung, Konzert Moderiert von Audrey Naline Musik von Rasha Nahas & Band Auslosung des präsentierten Verlags: 21.06.2020, 18 h, lcb.de Unabhängige Verlage sind das Wurzelwerk der Buchproduktion im deutschsprachigen Raum. Sie publizieren nicht nur den größten Anteil aller Neuerscheinungen, sondern sind auch häufig diejenigen Häuser, die neue Talente drucken. Ganze Textgattungen wie Lyrik oder Graphic Novel erscheinen fast ausschließlich in kleinen Verlagen. Leider kann die 16. Ausgabe der »Kleinen Verlage am Großen Wannsee« dieses Jahr nicht wie gewohnt als Gartenmesse am Wannseeufer stattfinden. Als Ersatz richten wir eine Livestream-Veranstaltung im Garten des Literarischen Colloquiums aus, in der ein unabhängiger Verlag im Rahmen von Lesungen und Gesprächen mit Verlagsautor·innen sein aktuelles Programm präsentieren wird. Traditionsgemäß schließen wir das Fest mit einem Konzert ab: Rasha Nahas spielt ab 21 Uhr mit ihrer Band live aus der Rotunde.

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!