Blurred b041a3fd 4dd9 4835 ae72 016e5fa0a5be

21. poesiefestival berlin 2020 online - Meisterklasse Queeres Dichten mit Crauss

SelbstVERSuche Video-Workshop

Cropped b041a3fd 4dd9 4835 ae72 016e5fa0a5be
studio stg

Tue 09.06.2020 18:00
Haus für Poesie, Berlin
Admission free

Video-Workshop mit Crauss (DEU) Dichter und Kulturpädagoge

Die SelbstVERSuche erkunden die Aktualität und historische Kontinuität queerer Lebensstile in der Poesie. Bereits in der persischen Ghaselendichtung war die homoerotische Liebe fast das einzige amouröse Thema, von Shakespeare bis Stein, von Rumi bis Dickinson haben große DichterInnen viele ihrer schönsten Gedichte dem eigenen Geschlecht gewidmet. Im Workshop erkunden die TeilnehmerInnen in gemeinsamen Schreibexperimenten unter der Leitung des Dichters und Kulturpädagogen Crauss Scheu und Selbstbewusstsein im poetischen Ausdruck von Bromance, Friends-Forever-Fantasien und dem Anschmachten des eigenen Geschlechts. Die Veranstaltung findet als Webinar mit zugehörigen E-Learning-Elementen statt.

Projektleitung: Karla Montasser

Die Poetische Bildung des 21. poesiefestival berlin wird freundlich unterstützt von RITTER SPORT.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Begrenzte Platzzahl. Anmeldungen bitte unter: mitmachen@haus-fuer-poesie.org

#planetpgoeson
Spenden statt Ticket
Mehr Informationen unter:
https://www.haus-fuer-poesie.org/de/poesiefestival-berlin/home-poesiefestival-berlin/
oder
https://www.facebook.com/poesiefestivalberlin/


Haus für Poesie

Program

Knaackstr. 97, 10435 Berlin


More on this day