Blurred 760810b1 0693 496e a802 786f9e018ca4
Pick

Zusammen Leuchten 2020

Aufgepasst, das schönste Festival zwischen Rheinland und Ruhrgebiet: Hier leuchten Alli Neumann, Blond & mehr! Interdisziplinär zwischen Theater, Performance, Party und Konzerten. Be there – Absoluter Pflichttermin! Von und mit HELMUTS großem Geschwisterkind "rausgegangen". ASK HELMUT

Cropped 760810b1 0693 496e a802 786f9e018ca4
(c) Nils Bruning - Instagram: @nbroning

Sat 06.06.2020 13:30 – 06:00
Galopprennbahn , Cologne
34,90 € - 37,90 €

„Zusammen Leuchten“ ist das Rausgegangen-Festival – an einem Tag vereinen wir alles, was uns in einem Jahr mit täglich spannenden Event-Tipps in Köln einfach im Gedächtnis geblieben ist.
Wir sehen das Festival als eine konkrete Umsetzung unserer Rausgegangen-Vision: Menschen zu inspirieren und Möglichkeiten zu schaffen, etwas Neues zu erleben - für einen Tag und eine Nacht in eine aufregend fremde Welt entfliehen.
Genreübergreifend erwartet die Besucher*innen eine mitreißende Mischung aus Live-Musik, Kunst, Tanz, Poetry, Theater, Kino, Performance, Workshops und DJ-Sets, dazu leckeres Essen und immer wieder etwas zu entdecken – alles und jede*r kann hier „passieren“.
Dabei legen wir besonderen Fokus auf die Qualität unserer Künstler*innen. Es gibt keinen Massenkonsum, sondern mit Bedacht ausgewähltes Programm. Die Auswahl unserer Künstler*innen basiert dabei nicht nur auf den Highlights der Rausgegangen-Welt, sondern möchte vor allem noch unbekannte Acts, die es mehr als Wert sind gehört und gesehen zu werden, fördern und unterstützen. Großer Fokus liegt dabei auf der Förderung der lokalen kreativen Szenen, sowie eine Plattform für Nachwuchsprojekte verschiedenster Genres zu schaffen. Gleichzeitig gibt es Raum für nationale und teilweise auch internationale Künstler*innen. Wir wollen die Acts auf dem Zusammen Leuchten Festival haben, die in den nächsten Jahren auf den großen Headliner Festivals spielen.
Uns geht es darum dem*r Besucher*in eine neue Welt zu eröffnen, einen Ort zu erschaffen, an dem jede*r sein kann wie er*sie möchte, an dem keine Grenzen aufgrund von Geschlecht, Herkunft, Sexualität oder sonstigem gezogen werden können.
Gleichzeitig kann das Publikum durch die aufwendige und detailverliebte Dekoration noch einfacher in eine ganz eigene Welt eintauchen, frei von den Zwängen des Alltags. Ziel ist auf 2022 hin eine eigene Zusammen Leuchten Location zu “besitzen” auf der wir “tun und lassen können was wir wollen”.
Zusammen Leuchten heißt gemeinsam Dinge erschaffen, heißt gemeinsam lachen, tanzen und sich nicht verurteilen. Die Kulturszene in Köln hat unfassbar viel zu bieten und das Potenzial Menschen zusammen zu bringen. Dies wollen wir an unserem Festival erlebbar machen.

Mehr Infos findest du hier: www.zusammen-leuchten.de

https://www.youtube.com/watch?v=-nQ2ou5rDfU




More on this day