Blurred 31865 119349491440275 1738587 n

C.A.R

Music

Cropped 31865 119349491440275 1738587 n

Thu 04.06.2020 21:00
Knust, Hamburg

Anstelle einer Ticket-Einrichtungsgebühr geht 1,00 € je Ticket an die Clubstiftung. http://stiftung-private-musikbuehnen-hamburg.de/

C.A.R.

Bar-Konzert // präsentiert von JAZZHOUSE

Wir könnten erstmal weit ausholen und über deutsche Nach- kriegsmusikgeschichte wie „Krautrock“, „Kosmische Musik“ und „Jazz-Rock“ schwadronieren und was das jeweils für uns bedeutet. Wir könnten aber auch einfach sagen: „Hallo, wir sind C.A.R. aus Köln und wir spielen Musik, wie sie uns gefällt: Ein bisschen akustisch, ein bisschen elektronisch; auf einemTrip, aber ohne genaues Ziel; intensiv, aber nicht brutal; sphärisch, aber nicht beliebig; ausschweifend, aber doch präzise. Hilft euch das weiter? Nein? Dann bleibt ein Weilchen und hört zu!“
C.A.R. wurde 2011 von Johannes Klingebiel und Kenn Hartwig in Köln gegründet. Nach einer frühen Schaffensphase wurde 2014 das Debütalbum des Quartets „Beyond The Zero“ auf Unit Records veröffentlicht. 2017 folgte die „Interlude EP“ und 2018 das aktu- elle Album „Look BehindYou“, das auf dem Frankfurter Label Bimba Records erschienen ist. Spielte die Band anfangs noch experimentellen Jazz, ordnet die Presse C.A.R. heute bei Krautrock, Kosmische und Elektronika ein.

Einlass: 20:00 Uhr


Source: Hamburg Tourism

Knust

Program

Neuer Kamp 30, 20357 Hamburg

www.knusthamburg.de


More on this day