FOTO: © studio stg

Auftakt zum 21. poesiefestival berlin 2020 online

TAGESTIPP Ah_Art

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Poets‘ Corners wird zu Poet’s Home und überzieht den Bildschirm mit Gedichten. 32 Berliner LyrikerInnen und PerformerInnen stellen sich mit Kurzvideos aus ihrem Poets’ Home vor. Treptow-Köpenick | In Zusammenarbeit mit dem Kulturamt und der NOVILLA Mit Jumoke Adeyanju | Christian Hawkey | Johannes Jansen | Zafer Şenocak | Uljana Wolf Moderation: Vera Kurlenina Projektleitung: Rudi Nuss | Felix Schiller | Saskia Warzecha Poets’ Home (Corners) wird freundlich unterstützt durch das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg; die Bezirkszentralbibliothek Pablo Neruda; das Instituto Cervantes Berlin; KUIR – queere lyrik in berlin; das Bezirksamt Treptow-Köpenick, Fachbereich Kultur und Museum; MoBe Moving Poets Berlin e.V.; die NOVILLA. Internationales Zentrum für Kunst, Kreativität und Begegnung; das Bezirksamt Pankow von Berlin, Fachbereich Kunst und Kultur; die Brotfabrik Berlin; das Bezirksamt Spandau zu Berlin, Fachbereich Kultur; die Zitadelle Spandau; das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin, Fachbereich Kultur; Schoeler.Berlin. #planetpgoeson Mehr Informationen unter: https://www.haus-fuer-poesie.org/de/poesiefestival-berlin/home-poesiefestival-berlin/ oder https://www.facebook.com/poesiefestivalberlin/

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!