Blurred 0c9f7fba 7b28 44d7 94df 3828cec9554a

Biff Byford

Musik

Cropped 0c9f7fba 7b28 44d7 94df 3828cec9554a

Tue 05.05.2020 20:00
Gruenspan, Hamburg

Präsentiert von: Rock Hard

Im Rahmen der Veröffentlichung seines ersten Solo-Albums „School Of Hard Knocks“ am 21. Februar 2020 kündigt Biff Byford, der legendäre Frontmann der englischen Heavy Metal-Band Saxon, auch eine eigene Deutschland-Tournee an.

Biff Byford wäre nicht Biff Byford, wenn er aus seiner ersten Solo-Tournee nicht etwas Besonderes machen würde. Dementsprechend wird das bekannte Konzert-Konzept aufgebrochen, indem es vor dem eigentlichen Gig eine Fragestunde geben wird. Bei dieser wird Jim Florentine, der ehemalige Co-Moderator der bekannten VH1-Sendung “That Metal Show”, dem Saxon-Frontmann Fragen stellen, auch das Publikum wird mit einbezogen. Byford dazu: „Ich nenne es meine ‘Words & Music’-Tour durch kleine Hallen. Der erste Teil besteht aus einer Unterhaltung mit dem Publikum, über jedes Thema von Herzinfarkt, Sex, Drugs, Rock ‘n’ Roll, alte Zeiten, neue Zeiten, Freunde, Feinde und was immer von Interesse ist. Danach komme ich mit der Band auf die Bühne, es wird neue Songs, einige Coverversionen, vielleicht auch den einen oder anderen Saxon-Song geben. Das ist eine Show, die ich schon immer machen wollte. Ich glaube auch nicht, dass es so etwas schon einmal im Hardrock gegeben hat. Es wird anders und bestimmt eine Menge Spaß machen.”
Der Anlass ist mit “School Of Hard Knocks” ein Album, das laut Byford ebenfalls etwas anders sein wird als das, was man von ihm kennt. „Es ist großartig, neue Wege zu beschreiten und mit alten Freunden zu arbeiten! Ich habe lange darauf gewartet und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Es ist ein breites Spektrum, das abgedeckt wird, von Metal bis zu Balladen.” Auch thematisch lässt sich Byford nicht eingrenzen. „Ich singe über meine eigene Vergangenheit und über Dinge, die ich mag, ich reflektiere meine Persönlichkeit und mein Leben. Was die Songs angeht, ist das Ganze sehr unterschiedlich und nicht nur auf Heavy Metal begrenzt. Ich bin jemand, der sowohl Metallica als auch Judy Garland mag. Solange es gut ist und unterhält, braucht man nicht mehr, oder?“

Einlass: 20:00 Uhr


Source: Hamburg Tourism

Gruenspan

Program

Große Freiheit 58, 22767 Hamburg

040 3-990-9269

www.gruenspan.de