Blurred 187bf228 f0eb 45ae 916e a21bda764a90

SCHLAGZEUG UND KLAVIER

Konzert, Klassik, Kammermusik

Cropped 187bf228 f0eb 45ae 916e a21bda764a90
Thomas Meyer

Sun 26.04.2020 17:00
Heimathafen Neukölln, Berlin

Am 26. April öffnet das Schlagzeugensemble Symphonic Percussion Berlin mit spannenden Kombinationen von Klassikern, neuen Werken und Experimenten aller Art neue Perspektiven auf Kammermusik. Jens Hilse und Henrik Magnus Schmidt, Schlagzeuger beim Deutschen Symphonie-Orchester Berlin (DSO), gründeten die Gruppe 2011 gemeinsam mit Björn Matthiessen und Rüdiger Ruppert vom Orchester der Deutschen Oper Berlin. Im Kammerkonzert präsentieren sie nun, unterstützt vom Klavierduo Olha Chipak und Oleksiy Kushnir, Werke von Tōru Takemitsu, Minas Borboudakis, Ruud Wiener und Béla Bartók.

Programm:

Toru Takemitsu
›Ame no ki‹ (Rain Tree) für drei Schlagzeuger

Minas Borboudakis
›Choróchronos I‹ für zwei Klaviere und Schlagzeug

Ruud Wiener
›Go Between‹ für vier Schlagzeuger

Béla Bartók
Sonate für zwei Klaviere und Schlagzeug

Symphonic Percussion Berlin:

Henrik Magnus Schmidt (Schlagzeug)
Jens Hilse (Schlagzeug)
Bjoern Matthiessen (Schlagzeug)
Rüdiger Ruppert (Schlagzeug)
Olha Chipak (Klavier)
Oleksiy Kushnir (Klavier)


Source: Berlin Bühnen

Heimathafen Neukölln

Program

Karl-Marx-Str. 141, 12043 Berlin

+49305-682-1333

www.heimathafen-neukoelln.de


More on this day