Blurred ballhaus.ost

Liquid Ecstasy

Performance, Performance

Cropped ballhaus.ost

Mi 22.04.2020 20:00
Ballhaus Ost, Berlin

»Liquid Ecstasy« ist ein allegorischer Performance-Essay, der über die Möglichkeiten spekuliert, zu einem ursprünglichen Zustand der fließenden Gleichheit zwischen allen Lebensformen zurückzukehren. Es ist eine Erforschung der Beziehung zwischen Menschen und den Flüssigkeiten, die sie umgeben und durchströmen. Es enthüllt die den Menschen innewohnende Angst vor dem Wasser und ihre Besessenheit, es zu zähmen und einzudämmen. Es ist eine rituelle Ode an die Liquidität, erwirkt durch die Transformation des Selbst - in der Hoffnung auf eine flüssige Zukunft und eine Hingabe an ozeanische Gefühle.
Die multimediale Performance erinnert an die Ordnung eines Gottesdienstes und erschließt die Bereiche der Meditation. Mit wenig Handlung und viel Raum zum Nachdenken lädt es zum Verweilen und Abschweifen ein, während atmosphärische Wassergeräusche, pochende Bassdrums oder die verführerische Stimme von Sasa Hara zu hören sind.
Die Show wurde 2019 im Rahmen des DAS-Theaters in Amsterdam konzipiert und realisiert.


Quelle: Berlin Bühnen

Ballhaus Ost

Programm

Pappelallee 15, 10437 Berlin

+49 30 4-404-9250

www.ballhausost.de