Blurred 8c300611 3045 4a50 b66e 6b53c96fdbea

Everdeen

Music

Cropped 8c300611 3045 4a50 b66e 6b53c96fdbea

Wed 15.04.2020 20:30
Pooca Bar, Hamburg

Nachdenklich und irgendwie traumversunken. Solche Art Indierock wird gerne UK oder Skandinavien zugeordnet, obwohl das Trio momentan in Suddeutschland lebt. Die Geschichte von EVERDEEN setzt sich allerdings aus internationalen Einflussen zusammen und wird erzahlt von Indierock, der Elemente aus Shoegaze und Post-Rock mit Pop verbindet, alles getragen durch Sumeyras unverwechselbare Stimme.

Kreative Wurzeln hat die Band unter anderem in London, wo Sumeyra Dogan zwei Jahre Flair und Musik inhalierte. Kurz darauf trifft die deutsch-turkische Sangerin in San Francisco auf Gitarrist Ian Stahl, mit dem sie nicht nur musikalisch eine Beziehung eingeht. Einen Kontinent weiter, genauer gesagt in Stuttgart, vervollstandigte Thommy Mross am Schlagzeug die Soundasthetik der Band.

Verschwommener Gitarrensound schmiegt sich in ein mystisches Elektro-Skelett, dabei geben treibende Post-Punk-Beats Sumeyra sanfte Bodenhaftung fur bedacht tiefgrundige englische Lyrics. Eindruckliche Live Visuals komplettieren ihre fesselnde Show.
Einflusse von Daughter, the XX, Radiohead oder London Grammar mogen sich fur einige darin widerspiegeln.

Im letzten Jahr entstanden drei Singles, deren Ziel es war, diese besondere Live-Energie einzufangen. Pure Emotion in einer Aufnahme zu verewigen ist eine Herausforderung, der sich Sumeyra, Ian und Thommy mit Unterstutzung von keinem Geringeren als Ralv Milberg stellten. Der Produzent von „Die Nerven“ und „Human Abfall“, arbeitete mit seiner unverwechselbaren Analog-Asthetik die Besonderheiten der teils duster-angehauchten, teils vertraumt- schwebenden Songs heraus.
Mit diesem Repertoire festigen EVERDEEN ihren Platz in der deutschen und internationalen Szene

Einlass: 20:00 Uhr


Source: Hamburg Tourism

Pooca Bar

Program

Hamburger Berg 12, 20359 Hamburg

www.pooca-bar.com