Blurred 5d73b28f fe72 47e6 b884 40e237ff9ace

Víkingur Ólafsson, Martin Fröst

Konzert, Klassik, Kammermusik, Sonstiges, Spezial

Cropped 5d73b28f fe72 47e6 b884 40e237ff9ace
Ari Magg

Di 14.04.2020 20:00
Konzerthaus Berlin, Berlin

Eingerahmt von der einzigen Klarinettensonate des Franzosen Francis Poulenc, die im Jahr vor dessen Tod 1963 entstand, sowie Johannes Brahms’ heiter über den Dingen stehender Klarinettensonate Nr.2 aus dem späten Lebensjahr 1894 können Sie in diesem Haus-Konzert viele schöne Bearbeitungen für die Besetzung Klarinette und Klavier entdecken. Unser Artist in Residence Víkingur Ólafsson hat eine festivalbewährte „Skandinavic Connection“ genutzt und mit dem Stockholmer Martin Fröst einen alten Freund eingeladen, der einer der besten Klarinettensolisten überhaupt ist. In innigen Brahms-Liedern und Bartóks wilden „Rumänischen Volkstänzen“ loten sie ganz unterschiedliche Stimmungen für ihre Instrumentenkombination aus – auch in eigenen Bearbeitungen, für die sie sich Tänze ihrer Herkunftsländer Island und Schweden vorgenommen haben.


Quelle: Berlin Bühnen

Konzerthaus Berlin

Programm

Gendarmenmarkt , 10117 Berlin

+49 30 20 30 9 2101

www.konzerthaus.de


Mehr an diesem Tag