Blurred berliner festspiele stage farbe  c  christian riis ruggaber

Opening

Konzert, Neue Musik

Cropped berliner festspiele stage farbe  c  christian riis ruggaber
Christian Riis Ruggaber

Fri 20.03.2020 20:00
Haus der Berliner Festspiele, Berlin
25,00 € - 30,00 €

MaerzMusik 2020 eröffnet mit einer außergewöhnlichen musikalischen Begegnung. Das Bolivianische Experimentalorchester für indigene Instrumente (OEIN) und das in Berlin ansässige Stimmkollektiv PHØNIX16 begeben sich auf eine gemeinsame künstlerische Reise, die um den vielschichtigen Begriff „environment“ (Umgebung, Umwelt, Milieu) kreist: sozial, naturbezogen, politisch, philosophisch, akustisch und als künstlerische Form und Praxis. Das 1980 gegründete OEIN ist eine einzigartige Musikformation der Gegenwart mit Sitz in La Paz. Ihre Praxis wurzelt in der präkolumbianischen Musikkultur der Aymara, während ihre künstlerischen Ausdrucksmittel der experimentellen Musik verpflichtet sind. Gemeinsam mit PHØNIX16, die für gewagte Projekte von hoher musikalischer Intensität und Qualität bekannt sind, starten die insgesamt über 30 Musiker*innen und Sänger*innen einen Forschungs- und Experimentierprozess. Sie begeben sich auf die Suche nach einer gemeinsamen künstlerischen Basis in gegenseitiger Veränderung und in Anerkennung kultureller Unterschiede sowie des komplexen Erbes des Kolonialismus.


Source: Berlin Bühnen

Haus der Berliner Festspiele

Program

Schaperstraße 24, 10179 Berlin

+49302-548-9100

www.berlinerfestspiele.de


More on this day