FOTO: © Yusuf Etiman

ANDROMEDA MEGA EXPRESS ORCHESTRA & TIM NOVIKOV

TAGESTIPP Helmuts-List-Berlin

Das sagt der/die Veranstalter:in:

»Es geht um eine Direktheit der sinnlichen Erfahrung und eine grundlegende Offenheit – auch für Ambivalentes und extreme Gegensätze, Unmittelbares und Poetisches.« In Zusammenarbeit mit dem Mixed Media-Künstler Tim Novikov kreiert das aus 18 Musiker*innen bestehende Andromeda Mega Express Orchestra ein organisches, multidimensionales Erlebnis aus Klang und Licht. »Wir nähern uns einer Wahrnehmung in der es keine Distanz von Publikum, Musikern und Kunst gibt. Der Raum ist nicht nur etwas, das uns umgibt, sondern etwas das passiert.« »Es geht um eine Direktheit der sinnlichen Erfahrung und eine grundlegende Offenheit – auch für Ambivalentes und extreme Gegensätze, Unmittelbares und Poetisches.« In Zusammenarbeit mit dem Mixed Media-Künstler Tim Novikov kreiert das aus 18 Musiker*innen bestehende Andromeda Mega Express Orchestra ein organisches, multidimensionales Erlebnis aus Klang und Licht. »Wir nähern uns einer Wahrnehmung in der es keine Distanz von Publikum, Musikern und Kunst gibt. Der Raum ist nicht nur etwas, das uns umgibt, sondern etwas das passiert.« Musikalisch setzt AMEO auf stimmungsvolle Zustände, die live flexibel gestaltbar sind und eine Synthese von akustischen und elektronischen Elementen anstreben. »Die Feinheit, Farbigkeit und Wärme des Orchester-Organismus kann dem Puls des Berghain gegenübergestellt, oder beides in etwas Neues transformiert werden.« Die visuellen Aspekte erschafft Tim Novikov (Minus Null Studio, Berlin), der im Berghain räumliche, interaktive Elemente aus Licht, kinetische Skulpturen und live generierte Visuals gestaltet.

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!