The Tiger Lillies - abgesagt

Das einmalige "Brechtian Punk Cabaret" zurück in Berlin ASK HELMUT


17.03.2020 20:00 Uhr
TIPI AM KANZLERAMT, Berlin
12,50-40,00€

Die dunkelgrellen Eminenzen aus dem Land des schwarzen Humors sind wieder in Berlin – mit ihrem einmaligen „Brechtian Punk Cabaret“ – ihre Musik ist eine revolutionäre Mischung von „pre-war Berlin Cabaret“, postmodernem Vaudeville und anarchistischer Oper, sie beschäftigen sich vorzugsweise mit Prostitution, Drogenabhängigkeit, Gewalt und Verzweiflung – immer mit einem Touch verdrehten Humors und scharfer Ironie. Sie schaffen Momente tiefer Traurigkeit und bizarrer Schönheit – dekadent göttlich und melodramatisch. Anlässlich ihres 30-jährigen Jubiläums haben die drei Londoner ihre Version der „One Penny Opera“ überarbeitet. Sie basiert auf der aus dem 18. Jahrhundert stammenden „Beggar’s Opera“ von John Gay und Weills „Dreigroschenoper“, wobei die britische Band den Stoff in ihrem speziellen Verständnis von klassischer Unterhaltung bearbeitet hat. Die abgründige Halbwelt der Armut und Ungerechtigkeit, in der die Gesetzeshüter so korrupt und gierig sind wie die Gesetzesbrecher, zieht die Tiger Lillies unwiderstehlich an. Ihre bitterbösen, schräg-komödiantischen Texte, versetzt mit beißender Ironie kennen keine Tabus. Gepaart mit großem handwerklichen Können und einer zauberhaften Performance haben sie einen Charme, dem man nur schwer widerstehen kann, zu viel Spaß macht es, sich in ihre Abgründe hinabziehen zu lassen. Die musikalische Bandbreite reicht von herzzerreißend schaurig-schönen Balladen bis zu ekstatischen Klezmer-Polka Klängen. The Tiger Lillies sind Martyn Jaques (Stimme, Akkordeon, Piano, Ukulele) Adrian Huge (Drums, Percussion, Toys) Adrian Stout (Kontrabass, Säge, Stimme) https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=MxWKqw9kAOs&feature=emb_title


1 haben sich das gemerkt

TIPI AM KANZLERAMT

Große Querallee, 10557 Berlin

030 390 665 50

Mehr an diesem Tag