Blurred berliner festspiele stage farbe  c  christian riis ruggaber

Enter Achilles

Tanz, Zeitgenössischer Tanz

Cropped berliner festspiele stage farbe  c  christian riis ruggaber
Christian Riis Ruggaber

Sat 07.03.2020 20:00
Haus der Berliner Festspiele, Berlin

25 Jahre nachdem Tanz-Revolutionär Lloyd Newson und DV8 mit „Enter Achilles“ die britische Pub-Kultur eindringlich lautstark auf die Bühne brachten, präsentieren Ballet Rambert und Sadler’s Wells Newsons Neubearbeitung dieser wegweisenden Physical-Theatre-Produktion.

In den so komischen wie provokant-verstörenden Handlungen von acht Männern an einem Abend im Pub zeigt „Enter Achilles“ das Ringen mit der Vorstellung von Männlichkeit. Und ist dabei heute genauso relevant wie bei seiner Uraufführung 1995.

Die Neubearbeitung von „Enter Achilles“ mit neuem Ensemble ist gleichzeitig Lloyd Newsons erste Zusammenarbeit mit einer anderen Kompanie, dem renommierten Ballet Rambert.

Ballet Rambert ist eine der führenden Kompanien für zeitgenössischen Tanz weltweit. Sie ist bekannt für ihr vielfältiges Programm und ihre internationale Ausrichtung und ist gleichzeitig eine britische Institution mit treuem Publikum in ganz Großbritannien.

Ballet Rambert ist im zeitgenössischen Tanz richtungsweisend. Unter ihrem Dach arbeiteten die großen modernen Choreograf*innen des 20. und 21. Jahrhunderts, es entstanden aber auch frühe choreografische Auftragswerke – u. a. von Künstler*innen wie Frederick Ashton, Christopher Bruce und Wayne McGregor. Heute nimmt sich Ballet Rambert diesen bedeutenden Arbeiten an, bietet aber auch neuen Stimmen des zeitgenössischen Tanzes eine Plattform. Nach 17 Jahren ist die Kompanie nun erstmals wieder in Berlin zu erleben.


Source: Berlin Bühnen

Haus der Berliner Festspiele

Program

Schaperstraße 24, 10179 Berlin

+49302-548-9100

www.berlinerfestspiele.de