FOTO: © Maurice de Martin

GIRLS - Record Release Concert

TAGESTIPP Helmuts-List-Berlin

Hinter GIRLS steckt eine Band, die das Erbe und Werk ihrer vorherigen Generation neu interpretiert: Eine Mischung aus experimentellen Loops und Patterns - jenseits vom Mainstream-Pop. Krautrock back on stage, yeah!

Das sagt der/die Veranstalter:in:

GIRLS ist die Band des Zeitkratzer Schlagzeugers Maurice de Martin und der Schauspielerin wie Performerin Susanne Sachsse mit Dirk Dresselhaus alias Schneider TM und Hillary Jeffrey. GIRLS ist aber auch die Reinkarnation einer südbayrischen „Internationalen Damen-Showband“, im Jahre 1967 von Anny de Martin, der Mutter von Maurice de Martin, gegründet. Die Band löste sich auf, als Anny 1971 verstarb, und geriet daraufhin schnell in Vergessenheit. Tatsächlich war die Formation in mehrfacher Hinsicht außergewöhnlich: Eine Band, ausschließlich aus weiblichen Mitgliedern bestehend, die selbst komponierten, war etwas sehr Seltenes zu dieser Zeit. Dazu spielten sie eine experimentelle aus Loops und Patterns gestrickte Musik jenseits der klassischen Rock/Pop-Songstrukturen, welche heute allgemein als „Krautrock“ bezeichnet wird und von David Bowie bis Brian Eno eine ganze Generation von Musiker*innen beeinflusste. Maurice de Martin katapultiert seine Familiengeschichte mit neuer Besetzung in die Jetztzeit und interpretiert das Erbe und Werk seiner Mutter neu.

Preisinformation:

15,00-15,00€

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!