FOTO: © © Sebastian Kolodziejczyk

PANEL TALKS & KONZERT IN DER AUDI BERLINALE LOUNGE | #2 "KLANGPRÄGUNG IM FILM UND BEI MARKEN" UND KONZERT VON FORTUNA EHRENFELD UND KONRAD KÜCHENMEISTER

TAGESTIPP Film Ah_Music
Berlin, 2020, Marlene-Dietrich-Platz – Es ist wieder Berlinale. Das heißt drei Stunden anstehen für Tickets, 20 Klicks auf Refresh, um eins der begehrten Tickets zu schnappen, Festival-Schnupfen und Frieren am Roten Teppich. Jetzt gibt's 'ne Lösung, wie man ganz entspannt Festivalluft schnuppern kann und das auch noch mit dem vermutlich besten Blick auf den Roten Teppich. Denn in der Audi Berlinale Lounge wartet ein ziemlich tolles Programm zwischen Workshops, Talks, DJs und Bands auf uns, und das ganz ohne Festivalticket – HELMUT sorgt dafür, dass du danach sogar als Gewinner noch mit dem neuen Audi e-tron nach Hause chauffiert wirst. Sweet. Der Eintritt ist immer for free und das gesamte Programm findest du hier: www.berlinale.de/berlinaleopenhouse Die erste Evening Session in der Audi Berlinale Lounge: Ihr kennt doch sicherlich, dieses Herzklopfen wenn ein Trailer über die Leinwand flimmert? Eine bekannte Melodie in den Ohren – Wir ordnen Klänge sehr schnell zu. Doch wie schafft man es, Sounds so vertraut klingen zu lassen, wie der Klang beim Schließen der Berliner U-Bahn-Tür? Darüber sprechen Experten in folgender Konstellation: Xaver von Treyer, der Komponist des Berlinale Trailers, der Audi Heartbeat Experte und die Vice Präsidentin des Mastercard Marketings. Ein interessanter Blick auf den Spagat zwischen Brand und Kunst. Wer über Musik redet, muss auch welche hören: Aus Köln reist hoher Besuch an. Martin Bechler von den Indie-Pop-Helden Fortuna Ehrenfeld steht auf der Bühne. Absolute Songwriting-Maschine – Brillante Texte, smoother Sound und eine ordentliche Portion Augenzwinkern. Anschließend steht neben der personifizierten Multiinstrumentalist: Konrad Küchenmeister. Mit seiner Loop-Station arrangiert, mixt, produziert der ehemalige Straßenkünstler ganz große Sounds. Kommet und staunet! Morgens könnt ihr mit einer entspannten Runde Electric-Yoga starten, zu guten Electro-Beats und mit Ausblick auf den Roten Teppich den herabschauenden Hund üben. Wer kein Freund von frühem Aufstehen ist, kann gerne nachmittags vorbeischauen, dann finden spannende Programmpunkte rund um die Themen Nachhaltigkeit, Film, Elektromobilität, den Audi Short Film Award & mehr statt. Außerdem gibt's Workshops, Panels und Masterclass Events auszuchecken. Am frühen Abend treffen unter den Mottos Film, Digitale Veränderung, Ökologischer Fußabdruck, Markenidentität & mehr unterschiedliche Meinungen und Sichtweisen von spannenden Gästen aufeinander – Moderiert von Nina Sonnenberg. https://www.youtube.com/watch?v=wqWAxZUdAT4

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps