Blurred arsenal 04

Magical History Tour
 – Niemandsländer und Halbwelten im Film

THE LAST OF ENGLAND Derek Jarman GB 1987 35 mm OmU 92‘

Cropped arsenal 04

Wed 19.02.2020 20:00
Arsenal, Berlin

Rasend montierte, fulminante England-Endzeitballade und rigorose Abrechnung mit dem Land unter der damaligen Premierministerin Margaret Thatcher. Das britische Empire als verrottete Nation, als Halb- und Unterwelt, geprägt von Ruinenlandschaften und Industriebrachen, Todeszonen, Straßenschlachten. „Im Zwielicht der Krone vermählen sich die Abkömmlinge des Adels, Lakaien und goldene Karossen schlängeln sich durch die Straßen zur Tarnung der höheren Ortes herrschenden Panik, wo patriotische Ränke geschmiedet und an viktorianische Werte appelliert wird: muskelstarkes Christentum, Familie, Erziehung und Sport – an alle glorreichen und schönen Dinge. Hinter der Fassade tanzen die Kinder des Rock ’n’ Roll zum rasanten Gelaut der Dezibels, jetzt gibt es eine Disco am Ende jeder Straße: Sie heißen Dschungel, Asyl, Gruft oder Himmel, und die Musik dort ist so laut, dass niemand hören wird, wie die Welt auseinanderfällt.“ (Derek Jarman)

Für weitere Informationen zum gesamten Programm: https://www.arsenal-berlin.de/kino-arsenal/programm/einzelansicht/article/8316/2796.html