Poesiekrieg

TAGESTIPP Gesprochenes Poetry

Was erwartet dich?

Unter neuer Moderation von "No Limit" geht es mit "Poesiekrieg" in eine neue Runde. Der älteste Poetry Slam Kölns im Sonic Ballroom findet, wie gewohnt, an jedem ersten Montag im Monat statt. Hier treten die unterschiedlichsten Menschen mit selbstgeschriebenen Texten gegeneinander an - wer's am besten macht, entscheidet das Publikum! Komm rum - es lohnt sich!

Unser Rausgegangen-Kompass zeigt an:

🎯 Dichter*innenwettstreit
🎯 Info und Anmeldung: bordernein@gmx.de 
🎯 Einlass: 19 Uhr 
🎯 Beginn: 20 Uhr

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Der Poetry Slam im Sonic Ballroom Neuer Name, bewährtes Format. Der älteste Poetry Slam Kölns startet unter neuer Moderation des wunderbaren No Limit (als Teil der “Punk Poetry Köln“ - Tour) in die neue Saison. Wie gewohnt an jedem ersten Montag im Monat gibt es für euch den Poesiekrieg im altehrwürdigen Sonic Ballroom. Poetry Slam, das ist moderner Dichter*innenwettstreit. Junge und junggebliebene Menschen treten mit selbstverfassten Texten gegeneinander an und ausschließlich das Publikum entscheidet über Sieg und Niederlage! Denn am Ende heißt es: Es kann nur eine*n geben, der oder die mit Ruhm und Ehre nur so überschüttet wird. Kommt vorbei und erfreut euch an einem der erfolgreichsten Kleinkunstformate. Info und Anmeldung: bordernein@gmx.de Einlass: 19h; Beginn: 20h, Eintritt: 5€

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!

Weitere Tipps