Blurred 5a6121d8 c509 4f33 947b d72695c1940e

DAS NEUE STEHT UND SCHWEIGT

Ein Tanzstück von Miranda Haejoung Kim Markgraf

Cropped 5a6121d8 c509 4f33 947b d72695c1940e
Franziska Strauss

Sat 01.02.2020 19:00 + 2 dates
Dock 11, Berlin
8,00 € - 14,00 €

Vorstellungen im DOCK 11

31. Januar sowie 01. und 02. Februar 2020, jeweils um 19.00 Uhr

DOCK 11, Kastanienallee 79, 10435 Berlin

Ticketreservierungen: 030-35120312, ticket@dock11-berlin.de

Tickets: 14.- Euro / 8.- Euro erm.

Es ist ein Stück über Verluste, in der Begegnung von Vergangenheit und Gegenwart. Die eigene familiäre Migrationsgeschichte von Korea nach Deutschland einbeziehend, entwickelt Miranda Haejoung Kim Markgraf einen Tanz, welcher der unerträglichen Abwesenheit von Vertrautem zugewendet ist und sich im Prozess der Neufindung bewegt. Ein Tanz, der leise ausbricht, das zuvor Geordnete zerstört und darüber Rituale entwickelt. Die beinahe schonungslose Musik ist Schrecken und gibt Trost zugleich, vervollständigt das Empfinden der Einsam- und Aufmerksamkeit. Und lebt im Einsamen nicht auch etwas Gemeinsames?

Wir möchten mit unserem Publikum im Anschluss an die Aufführungen über das Gesehene und darin Erlebte ins Gespräch kommen. Gerne beantworten wir auch Fragen zu unserer Arbeitsweise und dem thematischen Hintergrund. Die Themen der Trauerarbeit, der Selbstbestimmtheit, des Fremd-Fühlens, des Erinnerns und des sich selbst immer wieder neu Findens begleiten uns in dieser Auseinandersetzung.

Konzept / Choreografie / Tanz: Miranda Markgraf
Musikalisches Konzept, Cello: Till Münkler
Künstlerische Mitarbeit, Bühnenchoreografie: Rosabel Huguet, Stephanie Scheubeck
Bühne / Kostüm: Nele Ahrens
Lichtkonzept: Sebastian Zamponi
Programmtext: Hans Wagenmann

Weitere Informationen:
mirandamarkgraf.com
facebook.com/MirandaMarkgrafTanz
vimeo.com/mirandamarkgraf


Dock 11

Program

Kastanienallee 79, 10435 Berlin

+49 30 448 12 22

www.dock11-berlin.de

Choose a day


M
T
W
T
F
S
S

January 2020
31

February 2020
1
2


More on this day