Blurred schaubude berlin 2014 12 4 web

Anne Frank

Figurentheater, Puppentheater, Objekttheater

Cropped schaubude berlin 2014 12 4 web
Silke Haueiss

Thu 16.01.2020 11:00
SCHAUBUDE BERLIN, Berlin

Dokumentarisches Theater mit Puppen und Objekten • in Deutsch • 60 Minuten

Das rot-weiß karierte Tagebuch von Anne Frank hat im Gegensatz zu seiner Autorin wie durch ein Wunder den Holocaust überlebt und ist zu einem der wichtigsten und bekanntesten Objekte der Erinnerung geworden. Die Texte bieten intensive Einblicke in eine Pubertät im Extremzustand: Im Versteck im Hinterhaus entstanden, reflektieren sie gleichzeitig über jugendliche Fragen nach Familie, Verliebtheit, Einsamkeit und der Suche nach der eigenen Identität wie auch über den Antisemitismus, die Verfolgung und Ermordung im Nationalsozialismus.

Koproduktion mit: Schaubude Berlin
Künstlerische Beratung: Uta Gebert, Karin Schmitt
Spiel: Inga Schmidt, Stefan Spitzer
Sounddesign: Mark Badur, Inga Schmidt
Dramaturgie: Tim Sandweg
Puppenbau: Judith Mähler
Bühnenbild: Stefan Spitzer
Aufführungsrechte: S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main
Mit freundlicher Genehmigung durch den ANNE FRANK FONDS, Basel

www.artisanen.com

Wir empfehlen die pädagogischen Materialien des Anne-Frank-Zentrums Berlin: www.annefrank.de


Source: Berlin Bühnen

SCHAUBUDE BERLIN

Program

Greifswalder Str. 81-84, 10405 Berlin

+49 30 -423-4314

www.schaubude-berlin.de