Default image

Eye Sea

Tanz

Default image

Wed 18.12.2019 19:00 + 3 dates
HAU3, Berlin

Mit ihren Arbeiten konzentriert sich die in Berlin lebende Anna Nowicka auf die Choreografie des Imaginären und das Verhältnis von träumenden und tanzenden Körpern. Genau wie im Traum helfen ihr Verschiebung, Ersatz, Kondensierung und Metapher, die Tanzstücke zu verweben. In “Eye Sea” – ihrer ersten HAU-Koproduktion – erzählt sie gemeinsam mit Mor Demer und Katarzyna Wolinska von ihren Nachtträumen vor dem Hintergrund einer drohenden Katastrophe. Die Tänzerinnen tauchen in ihre Träume ein, erforschen deren Textur, verkörpern Bilder und Figuren und entfalten somit eine persönliche Narration. “Eye Sea” verbindet Choreografisches mit aktuellen gesellschaftlichen Problemen wie die Ausbeutung und Zerstörung unserer Umwelt. Die Träume bilden tiefere, innere Bewegungen ab, die direkt auf die Bedürfnisse der Welt antworten. Daraus schöpfen sie die enorme Kraft, Realitäten zu verändern.


Source: Berlin Bühnen

HAU3

Program

Tempelhofer Ufer 10, 10963 Berlin

www.hebbel-am-ufer.de

Choose a day


M
T
W
T
F
S
S

December 2019
17
18
19
20


More on this day