FOTO: © ListenBerlin

City Of The Sun

TAGESTIPP Helmuts-List-Berlin

Die New Yorker Band fliegt endlich nach Berlin ein und bringt hoffentlich ein Fünkchen Sonne mit in die Hauptstadt. Bei diesem Post-Rock-Trio wird es einem so oder so ganz warm um's Herz. Guter Sound, gespickt mit Einflüssen aus Americana, Flamenco und Blues.

Das sagt der/die Veranstalter:in:

ListenBerlin. Handmade concerts for Berlin: City of the Sun + Support: Leon of Athens Tickets: ListenBerlin: bit.ly/2ZGhFQX (print@home & Mobile Ticket) KoKa36: bit.ly/2KqX0vc Eventim: bit.ly/2yM3DBu Presale: 18€ (plus fees) • Box Office: 22€ Doors: 7PM • Start: 8PM City of the Sun YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=kG9bIqtrbZ8 Spotify: https://spoti.fi/2YSvhv6 Instagram: https://www.instagram.com/cityofthesun/ Leon of Athens YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=lMYYkqf6PvE Spotify: https://spoti.fi/33hegKN Instagram: https://www.instagram.com/leonofathens/ Presented by ASK HELMUT. ------------------------------------------------------------------------- City of the Sun spielen die Art Musik, von der man nicht wusste, dass man sie bisher in seinem Leben vermisst hat. Hat man sie dann einmal gehört, so ist man sofort angefixt von dieser besonderen Art von Instrumentalmusik, die irgendwie anders klingt als es die eigenen Hörgewohnheiten sonst zulassen. Die Einflüsse sind so vielfältig, dass sie fast nach einem Widerspruch klingen mögen: Indie, Americana, Flamenco, Blues vor allem aber Post-Rock und irgendwie alles dazwischen. Man kann sowohl Explosions in the Sky heraushören, aber auch Rodrigo y Gabriela. Gerade live sind City of the Sun eine sehr intensive Erfahrung – eine Erfahrung allerdings, die in Europa und insbesondere Deutschland bis dato selten stattgefunden hat: Umso erfreulicher ist es, dass die Band aus New York im kommenden Winter für zwei Konzerte nach Deutschland zurückkehrt und in Hamburg & Berlin einen Stopp einlegt.

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!