Blurred dc091e99 f2d6 49df 8aad f5fcb9d4bfd3
Pick

Mat Kearney

Musik

Cropped dc091e99 f2d6 49df 8aad f5fcb9d4bfd3
Delaney Royer

Sat 16.11.2019 20:00
Artheater, Cologne
20,00 €

Mat Kearney
"City of Black and White Revisited - Acoustic Tour"

Um den 10. Jahrestag seines Albums „City of Black & White“ zu feiern, beschloss MAT KEARNEY, einige seiner Lieblingstitel daraus mit neuer Perspektive aufzunehmen. Auf seiner „City of Black & White Revisited Tour“ wird er zudem weitere Songs seiner preisgekrönten Diskographie in intimer akustischer Performance präsentieren.

MAT KEARNEY verbrachte seine Jugend in Oregon als Punk Skater Kid, das u.a. auf A Tribe Called Quest, Lauryn Hill aber auch auf die Akustikklampfe seines Kumpels abfuhr. Auf dieser versuchte er, all seine Einflüsse in ein paar Akkorden unterzubringen. Diese stilistische Unbefangenheit wurde zum Markenzeichen eines Songwriters, der wenig später drei Alben in den amerikanischen Top Twenty platzierte – und damit einen heute gesetzten Pop-Sound etablierte.

MAT KEARNEY war es, der das melodiegetriebene Singer/Songwriter-Genre wie Hiphop begriff und entsprechend produzierte. Der Platin Award ließ nicht lange auf sich warten – prominente Fans dieser Machart auch nicht. Während Stars wie Ed Sheeran oder Twenty One Pilots diesen Stil perfektionierten, blieb MAT KEARNEY aber weiterhin Wanderer zwischen den Musikwelten.

Auch auf seinem neuen Album „Crazy Talk“ brachte er im Homestudio in Nashville zusammen, was nicht zusammengehört: Akustikgitarren und Electronic Dance Music, Chill House Grooves und Tropicana, Deep House Sounds und African Samples. Er streicht zu seinem fünften Album (übrigens der erste Release auf eigenem Label) heraus, endlich mal die Freiheit besessen zu haben, unterschiedliche Einflüsse kombinieren zu können. So, wie früher – als Punk Skater Kid in Oregon. Um dieser Zeit der musikalischen Unschuld Tribut zu zollen, präsentiert MAT KEARNEY seine neuen, aufwendig produzierten Songs in Deutschland allein – nur mit Akustikgitarre.

https://www.youtube.com/watch?v=drpN2tR4ub8&feature=youtu.be




More on this day