Default image

M. C. Escher: Reise in die Unendlichkeit

Biografie, Dokumentarfilm, NL-2018, 81 Min.

Default image

Wed 13.11.2019 16:30 + 3 dates
Odeon, Cologne

Treppen, die gleichzeitig aufsteigen und hinabgehen, um sich in einem Kreis zu verbinden. Figuren, die sich in 2D-Schablonen verwandeln, um wieder plastisch zu werden. Paradoxe Landschaften und surreale Stadtszenen. Metamorphosen, in denen sich Vögel zu Fischen und wieder zu Vögeln transformieren – M. C. Eschers Werk fasziniert Millionen von Fans. Der niederländische Grafiker (1898-1972) inspiriert auch heute noch Filmemacher, Maler und Musiker gleichermaßen. Escher ist "en vogue", eine Ikone der Kunstwelt. Die Dokumentation lässt ihn anhand von Briefen, Tagebuchaufzeichnungen, Notizen und Vorträgen selbst zu Wort kommen.

Regie: Robin Lutz
Drehbuch: Robin Lutz
Darsteller: Matthias Brandt

www.mfa-film.de/kino/id/m-c-escher-reise-in-die-unendlichkeit/
www.imdb.com/title/tt8297550/?ref_=nm_knf_t2


Source: Cinemarketing

Odeon

Program

Severinstraße 81, 50678 Cologne

www.odeon-koeln.de

Choose a day


M
T
W
T
F
S
S

November 2019

and a time