Staatsballett Berlin - Jewels

TAGESTIPP Ah_Stage

Ein Ballet nach George Balanchine: Virtuos spielt er in seinen Choreographien mit dem Können der Tänzer, dem Flair der Ballerina, mit Struktur und Stimmung der Musik. Understatement und Eleganz sind die Markenzeichen seiner choreographischen Handschrift - und so auch das Stück: Ein wahrer Hochkaräter!

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Die Schaufensterauslagen des Juweliers Van Cleef & Arpels in der New Yorker Fifth Avenue waren es, die George Balanchine zu diesem abstrakten Werk inspirierten. Der unverwechselbare Glanz von Rubinen, Smaragden und Diamanten weckte Assoziationen, die er in eine brillante Tanzkomposition umsetzte. Understatement und Eleganz sind seine Markenzeichen, die hier unverkennbar zur Geltung kommen und die Tänzerinnen und Tänzer herausfordern.

Location

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!