Default image
Pick

Nick Murphy fka Chet Faker

presented by ASK HELMUT

Der Australier spielt mit einem gewaltigen Spektrum an Sounds, verknüpft diese dicht und strahlt eine warme Leichtigkeit aus, die seine Klangwelt so besonders macht. Gleichzeitig unterstützt er mit dem Konzerterlös gemeinnützige Organisationen. ASK HELMUT

Default image

Tue 15.10.2019 20:00
Huxleys Neue Welt, Berlin
39,00 €

Anfang März kündigte Nick Murphy sein lang erwartetes zweites Album “Run Fast Sleep Naked” an, das am 26. April über Future Classic erscheinen wird. Das mit Dave Harrington produzierte Werk folgt seinem hoch gelobten Debüt “Built on Glass” (veröffentlicht als Chet Faker) aus dem Jahr 2014.

Fünf Jahre sind vergangen seit der Veröffentlichung von “Built On Glass”. Das Debütalbum, das Platin-Status erreichte, sieben ARIA Music Awards gewann, darunter den “Best Male Artist” sowie “Producer of the Year” und der Anstoß war für eine nicht enden wollenden Riege aus ausverkauften Konzerten auf fünf Kontinenten, Auftritte bei großen Festivals wie Coachella und Glastonbury, internationalen TV-Auftritten (The Ellen DeGeneres Show, Jimmy Kimmel), Musikvideos mit Hunderten von Millionen Aufrufen, darunter zum Beispiel 180 Millionen Klicks für sein von MTV VMA nominiertes Video für “Gold”. Mit “Run Fast Sleep Naked” eröffnet der Sänger, Produzenten und Multiinstrumentalist nun ein weiteres Kapitel seines musikalischen Schaffens.

Aufgenommen wurde das neue Material in Brooklyn, New York. Für den speziellen Sound des Albums arbeitete Murphy mit über 15 Musikern sowie einem kompletten Orchester zusammen und erschafft so mehr Tiefe in seinen Songs. Murphy spielt mit einem Spektrum an Sounds und Melodien, verknüpft diese dicht und strahlt doch eine warme Leichtigkeit aus, die die Klangwelt des Australiers so besonders macht.

Nick Murphy ist eine Partnerschaft mit PLUS1 eingegangen, so dass 1 € von jedem Ticket an Organisationen geht, die Würde, Gerechtigkeit und Zugang zu Gemeinschaften bringen, die es brauchen.


Source: Eventim