Blurred de4de42c 6b9b 45d4 b2bb c31236da7315

Julia Kadel Trio

Das Julia Kadel Trio wartet in diesem Jahr mit seinem dritten Album auf und präsentiert sich stolz beim neuen Label, dem deutschen Traditionslabel MPS!

Cropped de4de42c 6b9b 45d4 b2bb c31236da7315
Katha Mau

Fri 06.09.2019 20:00
Silent Green, Berlin
15,50 € - 20,50 €

Built From Scratch invites: Julia Kadel Trio

Das Julia Kadel Trio wartet in diesem Jahr mit seinem dritten Album auf und präsentiert sich stolz beim neuen Label, dem deutschen Traditionslabel MPS! Dabei hat sich das deutsche Traditionslabel einen neuen Act an Bord geholt, der sich nicht verpflichtet fühlt, den großen Namen der Jazzgeschichte nacheifern zu müssen, sondern der komplett in der Gegenwart steht. Dynamisch und unkonventionell, authentisch. Denn die drei selbstbewussten „Freigeister mit großer Klangfantasie“ (AZ) verfolgen ihre achtjährige gemeinsame Spielerfahrung, ihre Eigenarten hierbei konsequent weiter. Sie strotzen dabei nur so vor neuen Ideen, „originäre Klangfarben (…) auf dem schmalen Grat zwischen Harmonie und Atonalität“ (FAZ). Kadel und ihre Wegbegleiter Steffen Roth (drums) und Karl-Erik Enkelmann (bass) gehen diesmal noch ein Stück weiter darin, ihre Erlebensrealität in der Musik zu leben. Anerkennung und Rückenwind kommen zudem durch die Initiative Musik, welche das Trio in diesem Jahr in vielfältiger Weise fördern wird.

Das Ensemble um die Berliner Pianistin machte in den vergangenen Jahren bereits öfter von sich hören: die beiden ersten Alben bei Blue Note/ Universal veröffentlicht, wurde es 2015 für den Echo Jazz in der Kategorie „Newcomer des Jahres“ und Kadel zudem als „Instrumentalistin des Jahres“ nominiert. Es folgten zahlreiche nationale wie internationale Konzerte in Ländern wie Ungarn, Frankreich und Norwegen sowie Konzerte in der Philharmonie Essen und beim NDR Hamburg. 2018 zählte das Trio zu den wenigen Acts, die beim exklusiven Piano Day Festival in der Elbphilharmonie auftraten. Im gleichen Jahr portraitierte die Jazzthing Kadel als eine der 10 deutschen „Tasten Top Ten“ im Rahmen des „neuen deutschen Jazzpiano-Wunders“. Man darf also gespannt sein!

// LINEUP
Julia Kadel - piano / Composition
Steffen Roth - drums
Karl-Erik Enkelmann - double bass

// BUILT FROM SCRATCH
It’s a movement to discover the perfect beat and support the next generation of music makers. It engenders a more stretched understanding of Jazz, bumping against the genre’s conventions whilst remaining rooted in tradition. It represents a genre-free form of art to encompass as many musical forms and languages as we can.

Presented by Ask Helmut.