Blurred d7f9d27f 894e 41c2 8598 153f2e53b63d
Pick

Die Nerven

Die beste, schrillste Post-Punk-Band Deutschlands macht wieder eine Münchner Bühne unsicher, und wer sich das nicht gibt, ist eigentlich schon fast selber schuld! Der Eintritt ist frei! ASK HELMUT

Cropped d7f9d27f 894e 41c2 8598 153f2e53b63d
Johannes Kliemt

Sat 17.08.2019 20:30
Theatron MusikSommer, Munich
Admission free

Am 20. April 2018 erschien auf Glitterhouse Records das neue DIE NERVEN Album “FAKE“. „Mit Abstand hat uns kein Album so viel abverlangt wie dieses hier“, reflektiert die Band über ihr viertes Album und sagt, dass sie sich aufgrund des anstrengenden Entstehungsprozesses mehrere Male annähernd aufgelöst hätte. “FAKE” ist ein Monolith von Album, ein Statement, die Wucht und wurde von Fans wie Presse gleichermaßen gefeiert: “Ein Manifest gegen die Arriviertheit” schrieb die Süddeutsche Zeitung, “DIE NERVEN stemmen sich mit ihrem bisher wirkmächtigsten Album gegen das “Fake”-Zeitalter” urteilte Spiegel Online, “Drei solche Ichs machen DIE NERVEN zum besten (Post-)Punk-Trio im Lande und “FAKE” zu einer Platte, die klingt, als hätte jemand einen Sprengsatz in die ICH-MASCHINE geworfen” so der Musikexpress, während die Intro sie aufs Cover nahm und urteilte: “Ihr könnt jetzt alle schon mal nach Hause gehen: Das beste deutsche Album des Jahres kommt von den Nerven.” Nachdem “FAKE” auf Platz 13 (!) der Top 100 Albumcharts einstieg, kommen DIE NERVEN im Oktober und November erneut auf Tour um “ihren Titel als beste deutsche Live-Band zu verteidigen” (Visions Magazin). Fast drei Jahre mit unzähligen Konzerten, einer Theaterarbeit und diversen Songwriting-Sessions lagen zwischen den Aufnahmen zu “OUT” und “FAKE“. Bereits während die Stücke geschrieben wurden, legten DIE NERVEN mehr Wert auf Vielfalt denn je, jeder der zwölf Songs funktioniert sowohl im Albumkontext, als auch für sich alleine. Zusammen mit Produzent Ralv Milberg und seinem mobilen Studio plus Equipment überquerten DIE NERVEN im September 2017 dann gleich zwei Mal die Alpen, um innerhalb von nur zwei Wochen ihr viertes Studio-Album in der Toskana aufzunehmen. Verteilt über 4 Räume wurde “FAKE” ausschließlich live aufgenommen, Overdubs und Percussion folgten in Leipzig, für den Gesang fanden sich DIE NERVEN wiederum in Stuttgart ein.