Default image

Hiroshima, mon amour

Drama | 14. Französische Filmwoche

Default image

Sat 17.08.2019 18:00
with english subtitles
Babylon, Berlin

Die kurze, aber intensive Liebesbeziehung zwischen einer französischen Filmschauspielerin und einem japanischen Architekten in Hiroshima wird zur Rückerinnerung an das Kriegsende und zu einer Reflexion über das Vergessen. Hiroshima ist dabei mehr als ein Schauplatz, es wirkt in seiner furchtbaren Bedeutung als Ort des Atombombenabwurfs in ein differenziertes seelisches Geschehen hinein.
Regie: Alain Resnais
Drehbuch: Marguerite Duras


Source: Cinemarketing

Babylon

Program

Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin

030242 59 69

www.babylonberlin.de