Default image

Magical History Tour - BAISERS VOLÉS

BAISERS VOLÉS Geraubte Küsse François Truffaut F 1968 OmE 90'

Default image

Fri 16.08.2019 18:15
with english subtitles
Babylon, Berlin

Ihr Debütfilm Les quatre cents coups machte Regisseur und Hauptdarsteller 1959 schlagartig bekannt. In vier weiteren Filmen übernahm Léaud zwischen 1962 und 1979 die Aufgabe, verschiedene Lebensabschnitte der Filmfigur Antoine Doinel zu verkörpern, die in dieser Zeit sowohl zum Alter Ego des Filmemachers wie auch des Darstellers wurde. Der dritte Teil der Antoine-Doinel-Saga handelt vom Abschied von der Jugend und dem Traum der großen, leidenschaftlichen Liebe. Unehrenhaft aus der Armee entlassen, lässt Antoine Doinel sich treiben und versucht sich als Nachtportier, Detektiv, Schuhverkäufer und Fernsehtechniker. Emotional ist er hin- und hergerissen zwischen der gleichaltrigen Christine (Claude Jade) und der Frau des Schuhsalonbesitzers Fabienne Tabard (Delphine Seyrig) – für Antoine Verkörperung der reifen Frau von Welt und das Ideal der absoluten Liebe.

Für mehr Informationen zum Programm: http://www.arsenal-berlin.de/kino-arsenal/programm/einzelansicht/article/7100/3006.html


Source: Cinemarketing

Babylon

Program

Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin

030242 59 69

www.babylonberlin.de