Blurred 31865 119349491440275 1738587 n

RAZZIA + KOTZREIZ + DIE KELLERRATTEN

Music

Cropped 31865 119349491440275 1738587 n

Fri 14.06.2019 21:00
Knust, Hamburg

RAZZIA + KOTZREIZ + DIE KELLERRATTEN

RAZZIA ist wieder da!

Nach der Reunion im Jahre 2011 stellt die Band aus Hamburgs Norden, jetzt wieder mit altem Sänger Rajas Thiele, ihr aktuelles Album „Am Rande von Berlin“ vor. Es wird auf dem MAJOR-Label im März 2019 als dreiseitige LP, CD und Online-Angebot veröffentlicht. Mit mehr als einer Stunde Spielzeit passten die 14 brandneuen Titel nicht auf eine gewöhnliche zweiseitige LP. „Am Rande von Berlin“ zeichnet sich durch Mischung aus Energie und Melancholie aus. Die intelligenten Texte, fern jeder Ideologie, erinnern mehr an deutsche Expressionisten, als an zeitgeistkonforme Produkte anderer „Künstler“. Durch eine rigorose Abrechnung mit dem Establishment verweisen sie auf ihren Ursprung im Hamburger Punk der 1980er Jahre. Es bleibt ein Geheimnis der Band, wie sie schafft, neue Titel in das Live- Programm einzufügen, ohne dass es dem Publikum auffällt. Es wirkt, als ob die neuen Songs schon immer da waren. Sie haben ihren Platz, sie gehören dazu, obwohl RAZZIA mit ihrem ersten Album „Tag ohne Schatten“ (1983, Punk) und der zweiten Studioproduktion „Ausflug mit Franziska“ (1986, Post-Punk) schon zwei genreübergreifende Meilensteine der deutschen Musikgeschichte hingelegt haben und mit insgesamt 12 Alben über eine bemerkenswerte Anzahl von vielen beliebten Titeln verfügen können. Mit „Am Rande von Berlin“ spielen RAZZIA ihre ganze Erfahrung aus und nutzen musikalisch, textlich und technisch konseqquent alle Möglichkeiten die ihnen heute geboten werden. Mehr geht nicht. „Top of the art“

KOTZREIZ

Tatort Berlin/Friedrichshain: Oktober 2007 gründet sich aus drei gegenüber der Gesellschaft unmotivierten Individuen die Formation KOTZREIZ. Das Asseltrio besteht aus Kotze: Gitarre, Gesang, Reiz: Trommeln, Gesang und Büchse: Bass & Führerschein. 2008 hatte sich dann genug Rotze zusammengetragen um sich der harten live Kritik der Punks zu stellen. Prüfung grade so bestanden!
Etliche Konzerte in versifften Löchern dieser Republik folgten. Minimalistisch aber mit Humor gibt es „ufta ufta“ Deutschpunk auf die Nuss mit Texten die dem Punker aus der Seele sprechen. Karies. Fußball. Dosenbier. Stumpf ist Trumpf. Dafür aber 100% ehrlich und mit Spaß bei der Sache. Kein Gedudel. Kein Geschnörkel. 2 kleine Touren folgten...
Zwischendurch wurde sich hingesetzt und etliche Songs im Nebenzimmer der Kotzreiz WG aufgenommen, was das Debut Album "Du machst die Stadt kaputt" darstellt und sich eben aus den diversen „Homebrews“ zusammensetzt. Die Jungs von Aggropunk sind begeistert, und zwar so sehr, dass sie nicht nur das Debut veröffentlich, sondern mit "Punk bleibt Punk" auch den Nachfolger.

DIE KELLERRATTEN

Die KellerRatten kommen aus Dresden und gründeten sich im Jahr 2008. Keiner wusste, wo es hingehen soll. Nur eins war klar: Sie wollten zurück zu den Ursprüngen des deutschsprachigen PunkRock vom Anfang der 1980er Jahre.
Im Herbst 2010 brachten sie ihr erstes Album „Aussenseiter“ heraus. 2013 folgte die EP „Schöne.Neue.Welt“. In der Zeit spielten sie mehr als 120 Konzerte auf Festivals, in kleineren Clubs und als Support von Bands wie Dritte Wahl, Zaunpfahl und COR.
Nach der Veröffentlichung ihrer neuen EP "Rauch für die Lungen" im Oktober 2016 gehen Die KellerRatten wieder auf Tour. Mit neuem Sound, der neben PunkRock auch Hardrock- und Metal-Einflüsse integriert, werden sie wieder zeigen, was Rock´n´Roll heißt.

Einlass: 20:00 Uhr


Source: Hamburg Tourism

Knust

Program

Neuer Kamp 30, 20357 Hamburg

www.knusthamburg.de


More on this day

Show all event recommendations on this day