Blurred 90ddb564 38e1 4c4c a3b0 247baf2d7ebe

Im Herzen der Gewalt

Eduard Louis schreibt in seinem Bestseller über seine Vergewaltigung, die als Flirt begann und hinterfragt dadurch die französische Politik und das Strafsystem. Wie kann Gewalt in einer Gesellschaft verringert werden? Welche Mittel sind dazu nötig und welche könnten die Situation sogar noch verschlimmern? Eine aufwühlende Geschichte über die westliche Gesellschaft des 21. Jahrhunderts. ASK HELMUT

Cropped 90ddb564 38e1 4c4c a3b0 247baf2d7ebe

Sun 02.06.2019 19:00
Thalia in der Gaußstraße, Hamburg

Auf der Straße begegnet Édouard einem jungen Mann, er heißt Reda. Ein Flirt beginnt. Er nimmt ihn mit nach Hause. Eine schöne Nacht, doch sie wird Édouards Leben nachhaltig verändern, als Reda ihn mit einer Pistole bedroht, fesselt und vergewaltigt. Alles in Édouards Kopf dreht sich um diese Erfahrung im Herzen der Gewalt, um seine Scham, überhaupt davon zu erzählen. Édouard Louis sagt: „Unsere Welt ist tief von Gewalt geprägt, und wir müssen darüber reden, um die Gewalt verringern zu können."


Source: Culturebase

Thalia in der Gaußstraße

Program

Gaußstraße 190, 22765 Hamburg

040 3-060-3910