Blurred berlin philharmonie

Tango Night

Konzert, Klassik

Cropped berlin philharmonie

Mon 27.05.2019 20:00
Berliner Philharmonie & Kammermusiksaal, Berlin
21,00 € - 66,00 €

Argentinien, Uruguay und Frankreich streiten sich seit jeher darum, wer die Wiege des Tangos sei, jener leidenschaftlichen Musik, die der Komponist Enrique Santos Discépolo einmal »einen traurigen Gedanken, den man tanzen kann« genannt hat. Für die erste Tango Night in der Reihe Jazz at Berlin Philharmonic wird das keine Rolle spielen; hier begegnen sich die Tangoschulen Südamerikas und Frankreichs ganz in der Gegenwart und im harmonischen Miteinander.Da präsentiert sich zunächst mit dem Orquesta Típica »El Afronte« ein herausragendes Ensemble aus Buenos Aires. Seinen besonderen Rang hat es sich damit erarbeitet, dass es den klassischen, von Carlos Gardel verkörperten Tango wie den von Astor Piazzolla repräsentierten Tango Nuevo zwar verinnerlicht hat, aber ausschließlich eigene neue Kompositionen spielt. In der Stammbesetzung mit Cello, Kontrabass, Klavier, drei Violinen und vier Bandoneons rund um den Sänger Marco Bellini schreibt »El Afronte« neue Kapitel im »Great Songbook« des Tangos – in Buenos Aires jeden Sonntag öffentlich auf der Plaza Dorrego und in den Konzertreihen Bendita-Milonga und Maldita-Milonga in San Telmo.Auf ihre ganz eigene Weise werden sich auch der Akkordeonist Vincent Peirani und der Sopransaxofonist Émile Parisien dem Tango widmen. Die beiden Shootingstars des französischen Jazz gehören zu den großen Stilisten des jungen europäischen Jazz, die ihren unverwechselbaren Stil aus den unterschiedlichsten musikalischen Elementen und Genres entwickelt haben. Und dazu gehört, schon durch die Bezüge in der französischen Klassik, in der Musette wie auch in Sidney Bechets Jazz, auch der Tango.
Kuratiert von Siggi Loch


Source: Berlin Bühnen

Berliner Philharmonie & Kammermusiksaal

Program

Herbert-von-Karajan-Str. 1, 10785 Berlin

030 254880

www.berliner-philharmoniker.de