FOTO: © KIVA

Europeana

TAGESTIPP Helmuts-List-Berlin

Das gesamte 20. Jahrhundert in einem Text? Patrik Ouředník hat das scheinbar Unmögliche möglich gemacht und begeistert damit auf inzwischen mehr als 20 Sprachen eine internationale Leser*innenschaft. Das Prager Theater am Geländer hat sich der Vorlage angenommen und lässt das Ganze in einem im Gewand eines Firmenmeetings stattfinden.

Das sagt der/die Veranstalter:in:

Radar Ost
Gastspiel Divadlo Na zábradlí (Theater Am Geländer), Prag – Tschechien
Mit deutschen und englischen Übertiteln

Das europäische 20. Jahrhundert in zwei Stunden? Mit der richtigen Vorlage ist das möglich – und die hat das Prager "Theater am Geländer" bei dem berühmten tschechischen Autor gefunden. Mit Europeana hat Patrik Ouředník eine internationale Leserschaft begeistert, der Text wurde in über zwanzig Sprachen übersetzt. Für Ouředník wird das 20. Jahrhundert zu einer literarischen Figur, für die die historischen Schlüsselereignisse ebenso bedeutsam sind wie die banalen Dinge des Alltags: In einem einzigen großen Atemzug werden der Holocaust, die Erfindung des Büstenhalters, der Dadaismus, die Atombombe oder das Radfahren nebeneinander gestellt. Dadurch eröffnen sich nicht nur ganz neue Perspektiven, sondern auch absurde und ungeahnte, geradezu tragikomische, Zusammenhänge.

In seiner szenischen Umsetzung komprimiert der Regisseur Jan Mikulášek Ouředníks Europabild auf ein Firmenmeeting, in dem acht (zunächst) seriös anmutende Schauspieler_innen die Geschichte erzählen und durchleben. Im Sitzungsraum mit angrenzendem Raucherzimmer spielen sich die großen Katastrophen der Menschheit im Detail ab – Aktentaschen, Kaffeetassen und Papierstapeln wird dabei eine ganz besondere Rolle zuteil. Als assoziationsreiches Mittel setzt Mikulášek, ein künstlerischer Bruder Christoph Marthalers, Einspielungen und Live-Musik virtuos ein.

https://www.youtube.com/watch?v=3NqkCYEU48g

Preisinformation:

23,00-30,00€

Hol dir jetzt die ASKHELMUT App!

Sei immer up-to-date mit den neuesten Veranstaltungen in Berlin!