Default image
Tagestipp

Daniel Norgren

Der Schwede hat sich über die letzten Jahre immer weiter weg bewegt vom klassischen Blues-Sound der Anfangstage. Mittlerweile schwebt seine Musik in ganz eigenen Sphären, die zum Träumen einladen. ASK HELMUT

Default image

Do 23.05.2019 20:00
Stadtgarten, Köln
20,00 €

Daniel Norgren
Whoo Dang-Tour 2019

www.superpumarecords.com/danielnorgren/
▶ spoti.fi/2sEd9Dz

Die Kreativität und der Ideenreichtum von Daniel Norgren sind scheinbar unerschöpflich. Das neue Album "Wooh Dang" wird Norgrens erste weltweite Veröffentlichung sein und erscheint am 19. April auf Superpuma Records. "Wooh Dang" wurde im Herbst 2018 in einem Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert in den Wäldern in der Nähe von Norgrens Haus in Südwestschweden zusammen mit seinen langjährigen Freunden Anders Grahn (Bass), Erik Berntsson (Schlagzeug) und Andreas Filipsson (Gitarre und Banjo) aufgenommen, die ihn auf seiner Release-Tour begleiten werden.

Daniel singt über Menschen, die er liebt und vermisst, und über Landschaften und Orte, die ihm viel bedeuten. Neben Gitarre und Klavier verwendet Daniel Norgren auch einige rare und alte Heimorgeln, um diesen ganz speziellen Sound der Innigkeit und Zurückgezogenheit zu erreichen.

Der Blues war schon immer seine Berufung, aber nun löst sich Norgren mehr und mehr von den amerikanischen Traditionen und erschafft seine ganz eigene Form beseelter und leidenschaftlicher Musik. Seine Konzerte sind Ausdruck dieser neuen musikalischen Kraft, in der Verbindung der ungemein erdigen Ursprünglichkeit seiner Live-Band und der emotionalen Dringlichkeit in seinem Gesang:

„Wenn er spielt, dann löst sich der Knoten und man muss sich festhalten, denn was dort aus dem Mittzwanziger herauskommt ist Blues, der so authentisch ist, dass einem das Herz blutet.“ (laut.de)


Diesen und ähnliche Events findest du hier


Veranstaltet von

Web 74222f14 a266 428d 97b4 e0da61a709b0

Konzertbüro Schoneberg

Programm


Stadtgarten

Programm

Venloer Str. 40, 50672 Köln

+49 (0) 221 -952-9940