Blurred eda45298 4549 4768 b845 ca8b8f65c80b

La Fanciulla del West

Oper

Cropped eda45298 4549 4768 b845 ca8b8f65c80b

Fr 10.05.2019 19:30
Hamburgische Staatsoper, Hamburg

Kalifornien, 1850: Hunderttausende sind dem Goldrausch verfallen - und ein paar auch der Bardame Minnie, bei der sich versprengte Glückssuchende allabendlich treffen. Unter ihnen ist auch Sheriff Jack Rance. Doch Minnie verliebt sich in den Fremden Dick Johnson. Bald stellt sich heraus, dass Johnson ein gesuchter Räuber ist: Der Sheriff will ihn an den Strick und Minnie an sich bringen. Eine Partie Poker soll also über Dicks Leben entscheiden: Hat Minnie noch ein Ass im Ärmel?

Puccini jedenfalls hatte mit seiner „Fanciulla“ eines, hielt das Stück sogar für sein Bestes: Nach Welterfolgen wie „La Bohème“ und „Madama Butterfly“ hatte er sich mit seinem „Italowestern“ neu erfunden. In „La Fanciulla del West“ verbinden sich Ragtime-Rhythmen, Anklänge an Gospel und die Musik der indianischen Ureinwohner mit italienischem Schmelz zu üppig orchestriertem Breitbandklang. Dieser verfehlte seine Wirkung auch 1910 bei der Uraufführung in der New Yorker Metropolitan Opera nicht. Und trotzdem fristete das Stück neben Puccinis großen Hits lange ein Schattendasein - bis die musikalischen Goldgräber loszogen...

Inszenierung: Vincent Boussard
Bühnenbild: Vincent Lemaire
Kostüme: Christian Lacroix
Licht: Guido Levi

Premiere am: 01.02.2015


Quelle: Culturebase

Hamburgische Staatsoper

Programm

Große Theaterstraße 25, 20354 Hamburg

0049 40 - 35 68 0

www.staatsoper-hamburg.de