Blurred 1cec673b b208 45e7 9140 5389642765d0

NDR Bigband: »Composer in Residence« Gwilym Simcock

Konzertante Vorstellung

Cropped 1cec673b b208 45e7 9140 5389642765d0
Foto: Frederik Röh

Thu 09.05.2019 20:00
Kampnagel, Hamburg

Der Begriff »Residenz« kommt vom lateinischen »sedere«, im Deutschen »sitzen«. Ein »Composer in Residence« ist demnach ein Komponist, der seinen Sitz bei dem Ensemble hat, für das er komponiert. Der 1981 in Wales geborene Gwilym Simcock, seit der vergangenen Saison »Composer in Residence« bei der NDR Bigband, ist einer der gefragtesten Musiker der Gegenwart und viel zu viel unterwegs, um längere Zeiten an einem Ort zu sitzen. Das hindert den 1981 in Wales geborenen Komponisten, Hornspieler und Pianisten jedoch kein bisschen daran, seine Arbeit für die NDR Bigband ernst zu nehmen. Zwischen einem dichten Tourplan in der Pat Metheny Group, Gastspielen und Kompositionsaufträgen als Solist bei vielfältigen Grenzüberschreitungen zwischen Klassik und Jazz und den Verpflichtungen seinem eigenen Trio gegenüber, findet er die Muse, immer wieder neues Material für die NDR Bigband zu schreiben, anspruchsvoll und mitreißend, raffiniert und strahlend schön, wie es seine Handschrift ist. Ein Musiker unter Spannung, der es versteht, in seiner Musik diese Spannung gleichermaßen auf Konzerthallen zu übertragen, wie auf den eher clubartigen Saal auf Kampnagel.   


Source: Culturebase

Kampnagel

Program

Jarrestraße 20, 22303 Hamburg

+49 40 270 949-49

www.kampnagel.de