Blurred etb2

Rays

Tanz, Performance

Cropped etb2

Fri 03.05.2019 20:00
English Theatre Berlin, Berlin

RAYS widmet sich der elektrifizierten Luft, der latenten Nervosität, die zunehmend unser Dasein durchdringt. Das Stück möchte erfahrbar machen, was sich sonst unseren Sinnen entzieht: WiFi-Signale, die elektromagnetischen Felder unserer Smartphones, die Strahlungen von Computern und Netzteilen.

Als Hybrid zwischen Schamanin und Cyborg leiht Mirjam Sögner ihren Körper diesen immateriellen Existenzen, die unser modernes Zusammenleben maßgeblich bestimmen. Nicht mit elektronischen Gerätschaften, sondern mit ihrem organischen Material zielt sie darauf ab diese allgegenwärtigen Signale aufzuspüren, zu empfangen, zu verstärken. Die Grenzen zwischen Sender und Empfänger verwischen. Sie wird Vibration. Vibration wird Körper. Energie wird fest. Kann sich ein Körper auflösen?

RAYS ist eine körperliche Antwort auf die grundsätzliche Frage, welche Relevanz unsere physische Existenz besitzt – angesichts einer Realität, die sich zunehmend in digitale Welten verlagert. RAYS ist aber auch ein audiovisuelles Erlebnis und eine Hommage an das scheinbare Nichts zwischen fester Materie.


Source: Berlin Bühnen

English Theatre Berlin

Program

Fidicinstraße 40, 10965 Berlin

030 -691-1211

etberlin.de