Default image

Canceled | Anna Aaron

presented by ASK HELMUT

Schon vor einigen Jahren machte sich die Schweizerin in der Musikszene einen Namen. Nachdem sie einige Jahre abgetaucht war, ist sie nun mit dem Album "Pallas Dream" zurück und unabhängiger denn je: Das Album nahm sie allein mit ihrem Bruder, dem Musiker und Produzenten Alain Meyer, auf. ASK HELMUT

Default image

Sat 27.04.2019 20:00
zehner, Munich

Mit dem Comeback von ANNA AARON ist „eine der eigenwilligsten und faszinierendsten Musikerinnen des Landes“ (RFV Magazin) zurück. Nach vier Jahren Funkstille veröffentlichte die Klangkünstlerin im Mai letzten Jahres ihre Single „Why not?“ und zog Kritiker und Fans mit kühlen und finsteren elektronischen Soundarrangements, die an ihren futuristischen, durch Synthie-Pop beeinflussten Stil anknüpft, in den Bann. Kein Wunder, dass die Ausnahmekünstlerin 2018 nicht nur gleich vier Auftritte auf dem Reeperbahnfestival spielte, sondern auch für den beliebten ANCHOR Award nominiert war.

Mit ihrem neuen Album zeigt sich ANNA AARON nun im neuen Gewand. „Pallas Dreams“ (VÖ 15.01.2019) zeigt die Bilder, die sie in ihrer Kindheit absorbiert hat, als sie mit ihrer Familie in Manila auf den Philippinen lebte. Verborgen in der Dunkelheit des Dschungels, wurde die fremde Welt aus ihrer Erinnerung zum Symbol für die unbekannte Zone ihrer eigenen Psyche. Nach ihrer 2007 veröffentlichten EP „„I'll Dry Your Tears Little Murderer“ und den Alben „Dogs in Spirit“ (2010) und „Neuro“ (2014) hat ANNA AARON mit „Pallas Dreams“ ihr höchstes Maß an Unabhängigkeit erreicht, indem sie sich auf ihre innere Stimme verließ und dieses alleine mit ihrem Bruder - Musiker und Produzent Alain Meyer – aufnahm. Damit ist es gleichzeitig der Beginn einer neuen Ära.

Schon beim Festival B-Scene war das Comeback von ANNA AARON ein Triumph. So schrieb die Tageswoche (CH): „Man will Anna Aaron als Hohepriesterin preisen, die Blitz und Donner ins Publikum wirft.“ Nach ihrer deutschen Feuertaufe in der Berliner Berghain Kantine am 24. Januar, ist sie im April des Jahres in vier weiteren Städten zu sehen.


This or similar events you will find here


This event is brought to you by

Default image

selective artists

Program


zehner

Program

Thalkirchner Str. 10, 80337 Munich

zehner-muenchen.de