Blurred 1c299350 84f1 43e6 916c a9a8341cd672

Set It Off + Vukovi

Music

Cropped 1c299350 84f1 43e6 916c a9a8341cd672

Sat 27.04.2019 20:00
Musik & Frieden, Berlin
17,95 €

US-Pop Punk-Band im April 2019 auf Deutschland-Tour
Konzerte in Köln, Hamburg & Berlin bestätigt
Neues Album „Midnight“ ab dem 1. Februar 2019 im Handel

Mit ihrem neuen Album „Midnight“, das am 1. Februar 2019 über Fearless Records erscheint, kommt die amerikanische Pop Punk-Band Set It Off nach über 3 Jahren als Headliner zurück nach Deutschland. In folgenden Städten ist die Band live zu erleben: in Köln am 25. April 2019 im MTC, in Hamburg am 26. April im headCRASH und in Berlin am 27. April 2019 im Musik & Frieden.

Set It Off – bestehend aus Cody Carson (Gesang), Dan Clermont (Gitarre), Zach DeWall (Gitarre) und Maxx Danziger (Schlagzeug) – sind dafür bekannt, durch Elektroelemente und Rockinstrumentierung eine eigene originelle Art von Popmusik mit mitreißenden Refrains zu schaffen und dadurch eine allgemein tanzbare Wohlfühlstimmung zu kreieren. Dem letzten Langspielalbum der Band „Upside Down“, das von Alternative Press als eines der „meisterwarteten Alben des Jahres 2016“ beschrieben wurde, folgte das zweite Album „Duality“, das sofort auf Nummer 18 der Billboard Independent Chart einstieg. Das Debüt-Langspielalbum „Cinematics“ kletterte auf Nummer 1 der Billboard South Atlantic Heatseekers Regional Chart, Nummer 4 der Billboard Heatseekers Chart, Nummer 9 der Billboard Next Big Sound Chart und knackte sogar die Billboard Top 200 Chart. Jetzt schlagen Set It Off mit ihrem neuen Album „Midnight“ ein neues Kapitel auf. Das Album wurde von Mike Green (Neck Deep, All Time Low, State Champs) in Mitarbeit von Brandon Paddock (Panic! At the Disco, Papa Roach, The Used, Daughtry) produziert. Es beweist tiefgründige und vielseitige Musikkunst. Sänger Cody Carson spielte bei der Aufnahme Klarinette und Gitarrist Dan Clermont Trompete. Zudem integrierte die Band Live-Streicher, Live-Hörner und einen Live-Gospelchor in das Album und es enthält überdies komplexe Instrumentalabschnitte von Matt Appleton der Band Reel Big Fish und Skyler Accord von Issues sowie den Gesang von den Wayfarers. Bereits mit der ersten Singleauskopplung „Lonely Dance“ beweist die Band, dass sie die nächste Stufe der professionellen Musikkunst erreicht hat. Der neue Titel dient als Vorschau auf einige der bisher provokativsten und am stärksten an Pop orientierten Hymnen der Band.


Source: Eventim

This event is brought to you by

Web f62e583a e0d2 4405 8a06 8b3f7935534f

Trinity Music

Program


Musik & Frieden

Program

Falckensteinstraße 48, 10997 Berlin

030 2-391-9994

musikundfrieden.de