Default image

Styx (2018)

Eine Notärztin aus Köln möchte sich auf einem Motorsegelboot eine Auszeit von ihrem stressigen Job nehmen. Als sie nach einem Sturm vor Gibraltar auf ein in Seenot geratenes Schiff mit Flüchtlingen an Bord stöß, wird sie vor eine moralische Entscheidung gestellt, denn sie scheint die Einzige zu sein, die helfen will. ASK HELMUT

Default image

Thu 18.04.2019 21:00
with english subtitles
B-Movie, Hamburg

Ihre Arbeit in Köln ist verdammt anstrengend, also nimmt sich die Notärztin Rike (Susanne Wolff) eine Auszeit. Ganz allein will sie von Gibraltar aus auf einem Motorsegelboot zur Atlantikinsel Ascension fahren. Das Wetter ist zwar nicht besonders gut, aber dennoch verläuft der Trip erst mal ohne Zwischenfälle – bis ein starker Sturm zu wüten beginnt. Danach entdeckt Rike vor der afrikanischen Küste ein Fischerboot, das nicht mehr manövriert werden kann und auf dem Dutzende Flüchtlinge festsitzen. Zunächst bleibt die Seglerin auf Abstand, weil sie die Sorge hat, von den Menschen auf dem anderen Boot mit in den Tod gerissen zu werden. Sie funkt die Küstenwache und andere Schiffe um Hilfe an – aber nichts passiert. Rike entscheidet sich, zumindest einen der verzweifelten Menschen bei sich aufzunehmen: den Teenager (Gedion Oduor Wekesa)…

Regie: Wolfgang Fischer
Drehbuch:
Darsteller: Susanne Wolff, Gedion Oduor Wekesa, Kelvin Mutuku Ndinda


Source: Cinemarketing

B-Movie

Program

Brigittenstraße 5, 20359 Hamburg

www.b-movie.de