Default image
Pick

Collective Dreams – video artist Birthe Blauth & munich modern jazz orchestra

Radiohead meets Bigband meets Videokunst: So hat man die Songs der britischen Rock-Band noch nicht gehört. Visuell abstrahiert werden die Klangwelten zusätzlich von kunstvoll komponierten Bildern der Videokünstlerin Birthe Blauth. ASK HELMUT

Default image

Thu 04.04.2019 20:00
Black Box, Munich
25,00 €

Realitätsebenen verschmelzen, reale Bilder vermischen sich mit abstrakten Formen, Welten entstehen und lösen sich in andere irreale Welten auf.

Die Videokünstlerin Birthe Blauth und das munich modern jazz orchestra präsentieren erstmals live das multimediale Projekt „Collective Dreams “. Ein Crossover aus orchestralen Jazzarrangements von Musik der bekannten Band Radiohead und einem dafür konzipierten neunteiligen Video.

Die Koordination des internationalen Arrangeurkollektivs erfolgte durch das Lawrence University Conservatory of Music. Entstanden sind herausragende state-of-the-art Bigband-Arrangements. Für viele Jazzmusiker ist die Musik interessant, weil sie harmonisch und formal komplexer ist, als die der meisten Rock-Bands. Sie ist gleichzeitig manchmal auch düster, oft bizarr, teilweise sogar apokalyptisch.

Diese hohe Emotionalität und die komplexen Inhalte haben die Videokünstlerin Birthe Blauth und das munich modern jazz orchestra dazu bewogen, das multimediale Crossoverprojekt „Collective Dreams“ zu entwickeln. Neun Titel wurden ausgewählt und in einen dramaturgischen Zusammenhang gestellt. Die eigens hierfür geschaffene Videoarbeit spannt darüber in kunstvoll komponierten Bildern einen Bogen in neun Kapiteln. Aus Bildrauschen formt sich eine Welt und der Kreislauf des Lebens beginnt: Schönheit und Wachstum, Wandel, Zerstörung, Zerfall und Verwandlung. Nichts ist erklärbar oder vorhersehbar. Vertraute Bilder verwandeln sich in irreale, aus denen wieder neue Bildwelten entstehen.


This or similar events you will find here


Black Box

Program

im Kulturzentrum Gasteig - Rosenheimerstraße 5, 81667 Munich