Default image

Die Regierung und dem Comeback nach dem Comeback-Album „WAS“ (Staatsakt)

Default image

So 31.03.2019 20:30
Die hängenden Gärten von Ehrenfeld, Köln

indie.cologne.events, dq agency & die hängenden gärten von ehrenfeld präsentieren:

WAS: Sonntagskonzert mit Die Regierung und dem Comeback nach dem Comeback-Album „WAS“ (Staatsakt)
http://dq-agency.com/dq_artists/die-regierung/
WANN: 31.03.19
WO: in Die hängenden Gärten von Ehrenfeld
http://www.haengendegaerten.de/
Einlass 19:30, Beginn 20:00
Tickets: im VVK wärmstens empfolen und zwar hier
https://dqagency.app.love-your-artist.com/de/tickets
&
https://www.eventbrite.de/e/die-regierung-koln-tickets-53176738055

Das Comeback nach dem Comeback! Als vor fast zwei Jahren ein neues Album von DIE REGIERUNG herauskam: Damit war nicht zu rechnen! Dass es obendrein noch ein so sehr gutes Album war, hätte kaum ein Rossmy-Fan zu träumen gewagt. Aber das nach „Raus“ mit „Was“ bereits 2 Jahre später das 6. Album der Bandhistorie erscheint ist sensationell!
„Was“ macht da weiter wo „Raus“ aufgehört hat, ja dort wo „unten“ und „so drauf“ einst den Weg für Die Regierung ebneten. Die Single „Vielleicht in Hamburg“ erschien bereits zu Tilman Rossmys 60. Geburtsgag im August. "Was" erscheint am 22.03.2019 bei Staatsakt, direkt im Anschluss geht es auf Tour präsenstiert von Rolling Stone, MusikBlog & ByteFM

Markus Sangermann - kingkalkbooking- indie.cologne.events
www.kingkalkbooking.cologne
www.facebook.com/kingkalkbooking.indie.cologne.events/


Die hängenden Gärten von Ehrenfeld

Programm

Vogelsangerstr. 140, 50823 Köln

0221/-589-2338

www.haengendegaerten.de


Mehr an diesem Tag

Alle Event-Empfehlungen an diesem Tag anzeigen