Blurred 8c66f713 08bc 46e5 8204 14792cd18bbb

William Basinski & Lawrence English - Marta De Pascalis

Mittels Synthesizer und Tape-Maschine wird Marta De Pascalis die Klangwelten elektronischer Musik erkunden. Die beiden Experimental-Klangkünstler Wiliam Basinki und Lawrence English haben im letzten Jahr zusammen ihr Album "Selva Oscura" veröffentlicht. Es geht um das Erforschen von Bewusstseinszuständen und allem, was dazwischen liegt. ASK HELMUT

Cropped 8c66f713 08bc 46e5 8204 14792cd18bbb

So 24.03.2019 19:30
HAU - Hebbel am Ufer, Berlin

In ihrer ersten Kollaboration loten die beiden Experimental-Klangkünstler Basinski und English Zwischenräume von Bewusstseinszuständen aus. Das im letzten Herbst veröffentlichte Album “Selva Oscura” verklanglicht dabei innere Topografien als Gleichnis eines diffusen Dämmerlichtes und holt sich im Titel Inspirationen bei Dantes “Inferno”. Reduktionen im Sound und das Changieren von Dichte und Dynamik in Repetition machen eine Verlorenheit der inneren Verfasstheit hörbar. Vorab erforscht die in Berlin lebende Musikerin Marta De Pascalis mittels Synthesizer und Tape-Maschinen elektronische Musik.

In their first collaboration the two experimental sound artists explore the intervals between states of consciousness. The work “Selva Oscura,” released last autumn, gives sound to inner topographies as an allegory of a diffuse twilight, taking inspiration in the title from Dante’s “Inferno.” Reductions in sound and the oscillation of density and dynamics in repetition make it possible to hear a loss of inner constitution. Before Marta De Pascalis explores electronic music using both synthesizers and tape machines.


Quelle: Berlin Bühnen

Diesen und ähnliche Events findest du hier


HAU - Hebbel am Ufer

Programm

Stresemannstr. 29, 10963 Berlin

+49 30 2-590-0427

www.hebbel-am-ufer.de


Mehr an diesem Tag

Alle Event-Empfehlungen an diesem Tag anzeigen