Blurred watergate

Bewegungsfreiheit #14 x STAUB

Music

Cropped watergate

Sun 17.03.2019 23:59
Watergate, Berlin

__Bewegungsfreiheit #14 x STAUB__

RA Klick >> https://www.residentadvisor.net/events/1213416
..................................................................

STAUB // Daytime Special, Secret Line up
+
Alex.Do // Dystopian, Innervisions, Magazine
Blake Baxter // Afrodesitrax, Tresor, Detroit
Derek Plaslaiko // The Bunker, Interdimensional Transmissions
DIWA // ://about blank
Miriam Schulte // Mother's Finest
Sabine Hoffmann // Frauengedeck

*Please scroll down for english version*

Mit der 14. Bewegungsfreiheit gastieren wir zum nunmehr vierten Mal im Watergate Club.
Gemeinsam wollen wir erneut Menschen mit Fluchthintergrund unterstützen. Noch immer suchen Tausende auf lebensgefährlichen Routen ihren Weg nach Europa. Sofern sie wohlbehalten in Deutschland ankommen, warten Bürokratie, sowie oft Illegalität und Obdachlosigkeit auf sie.

Um die Situation der Betroffenen zu verbessern, ist die Bewegungsfreiheit nach wie vor bemüht, erfolgreiche Soli-Veranstaltungen auf die Beine zu stellen und damit Einzelpersonen und Unterstützungsstrukturen zu stärken. Gemeinsam können wir wenigstens einen kleinen Teil dazu beitragen, dem repressiven Status Quo entgegen zu treten.

Wie gewohnt haben wir ein qualitativ hochwertiges musikalisches Programm zusammengestellt, welches uns und euch auf zwei Floors durch den Sonntag begleiten wird.
Besonders hervor zu heben ist, dass unsere Freund*innen der STAUB wieder dabei sind und den Waterfloor am Nachmittag bespielen werden.

Parallel zur Party zeigen wir im hinteren Raum des Waterfloors Fotografien von Katharina Behling aus ihrem Buch “Niemandsland."
(www.katharina-behling.de)

Das Bürger*innenasyl wird mit Wraps und Energy Balls für das leibliche Wohl sorgen.

Unser Awareness-Team ist am Infotisch jederzeit ansprechbar.

Sonar-Berlin wird ebenfalls vor Ort sein für Informationsvermittlung über psychoaktive Substanzen im Nachtleben.

Refugees Welcome! Sexismus, Rassismus, Homophobie etc. bleiben draußen!

Alle Gewinne der Eintrittsgelder und der Bar kommen Geflüchteten in und außerhalb von Berlin sowie deren Protest- & Unterstützungsstrukturen zugute.

Dieses Mal werden wir unter anderem an folgende Gruppen spenden:

Bürger_innen Asyl Berlin
Help4people in Berlin e.V.
Lampedusa Berlin

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . .
With the 14th edition of Bewegungsfreiheit, we are now hosting at Watergate for the fourth time. Together we want to support people with a refuge background again. Thousands of people are still seeking their way to Europe on life-threatening routes. If they arrive safely in Germany, bureaucracy, illegality and homelessness often awaits them.

In order to improve the situation of those affected, Bewegungsfreiheit is still trying to set up successful solidarity events and thus strengthen individuals and support structures. Since Watergate donates all profits of the bar, in addition to the income from the box office, we can once again help many people in need with your help! As always, you also make your contribution to support asylum seekers, non-citizens!

As usual, we have put together a high-quality musical program that accompanies us through Sunday on two floors. It should be emphasized that our friends of STAUB are back and will play on the Waterfloor with a secret lineup in the afternoon. Parallel to the party, we are also displaying photographs of Katharina Behling from her series "Niemandsland" in the back room of the Waterfloor.

You can talk to our awareness- team any time.

Refugees Welcome! Sexism, racism, homophobia etc. stay outside!

With the income raised from the night, we support refugees in and outside Berlin as well as their protest and support structures.


Watergate

Program

Falckensteinstr. 49, 10997 Berlin

+49306-128-0394

www.water-gate.de